Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Internet - Nutzung & Gefahren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.

antworten

Zitat:

Cybermonday, Black Friday und die Vorweihnachtszeit sind besonders beliebte Fakeshopzeiten

H.J. Henschel, LKA NI
Fakeshops sind eigentlich ein Dauerthema das gesamte Jahr ueber und das nicht nur in Deutschland. Besondere Ereignisse, wie ein neues Smartphone, welches einen Hype ausloest, saisonale Verkaufsevents, wie Cybermonday, Black Friday oder das typische Weihnachtsgeschaeft lassen jedoch noch mehr Shops, die nichts liefern, entstehen.
Viele Fakeshops werden inzwischen in sehr guter Qualitaet von den Taetern erstellt. Typische Fehler, wie Schreib- und Uebersetzungsfehler, werden bei "guten" Fakeshops immer weniger. Lediglich die in Massen produzierten Shops weisen noch verschiedene Fehlerquellen auf.




Quelle:
https://www.polizei-praeventio


(Vorsicht auch bei "Marketplace"-Anbietern via Amazon; auch dort tummeln sich Betrueger!)

Gefaelschte Internet"shops" sind immer wieder Thema - inzwischen sind die Betrueger so geschickt geworden, dass man kaum noch deren gefaelschte Laeden optisch von echten unterscheiden kann.

Die Seiten der Polizei geben hilfreiche Tipps, wie man "Fakeshops" erkennt und sich schuetzen kann. Auch eine Liste der bereits bekannten falschen Anbieter findet man dort.

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 15.11.2019 um 16:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:3 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:16.11.2019 um 19:38 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds..

antworten

RE: Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds. (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.) von Carina48 am: 15.11.2019 16:03 Uhr


Moin Carina,

vielen Dank für deine neue Info! Davor kann man nicht genug warnen!

Mein Cursor macht sich jetzt öfter selbstständig, ich habe ihn schon auf "langsamer" gestellt, aber es hilft nicht!

Nun habe ich von einigen Usern gehört, dass da auch Kriminelle dahinterstecken könnten, damit man auf deren Seite landet. Weißt du etwas darüber?

Leider ist mein "PC-Doc" auf großer Reise und ich kann ihn nicht fragen! Wie du weißt, hab ich auch in 12 Jahren "Ahano" nicht die geringste Ahnung von Technik!

Schönes Wochenende dir und  smylie  !

LG Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 16.11.2019 um 08:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.11.2019 14:49 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10591 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

"Springmaus" durch Kriminelle?

antworten

RE: Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.. (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.) von Hexe1900 am: 16.11.2019 08:50 Uhr

Passt nicht ganz zum anfangs eingestellten Thema, aber um deine Frage zu beantworten, Astrid:

Ohne dein System zu kennen und ohne neben dir zu sitzen, kann man aus der Ferne schlecht raten. Was hast du für eine Maus? Arbeitest du auf einem Laptop? Welches Betriebssystem hast du geladen?

Beispielhaft für Windows 10 findest du hier vielleicht passende Tipps:
https://www.win-10-forum.de/th

Oder vielleicht ist die Maus zu "verstaubt"?
https://www.focus.de/digital/c
(etwas scrollen)

Manche Probleme lösen sich auch dadurch, dass man einfach mal den PC ausschaltet und neu startet (also richtig "stromlos" machen!). Denn manchmal "verschlucken" sich die Systeme auch einfach mal ...

Dass "Kriminelle" hinter deinem Problem stecken könnten, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Auf andere Seiten umleiten wird meistens durch andere Machenschaften (z.B. Browser-Hijacking, o.ä.) ausgelöst.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 16.11.2019 um 14:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.11.2019 19:38 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.

antworten

RE: "Springmaus" durch Kriminelle? (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Ratgeber "Internetkriminalitaet" - Polizei Nieds.) von Carina48 am: 16.11.2019 14:49 Uhr


... Weil es nicht so richtig zum Thema passt, habe ich extra deine Überschrift übernommen! Damit das nicht in den "falschen Hals! kommt!

Ich fasse mich auch kurz, hab alles, was du aufgeführt hast geprüft, war aber alles ok. (von wegen Staub in der Maus, tztztztz  smylie  janz schön frech! smylie  Hab inzwischen auch Windows 10, was man ja eh ab Januar braucht!

Danke für deine Antwort!

Gruß Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 16.11.2019 um 19:38 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10591 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 14. Dezember 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK