Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Erotik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>

Thema: Mann in Damenunterwäsche?!

 

 
 

Hallo Pepper :-),

antworten

RE: Genau liebes Hexlein, (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Sergeant Pepper am: 06.10.2019 20:33 Uhr

So was auch, dass du lieber Gummischlüpfer bevorzugt. WoW; -). Du verträgst auch Latex auf der Haut. Da hat schon mancher eine Allergie bekommen. Oh, Oh ! Die anderen Unterhöschen halten wärmer. L.G.Sternenfee.  smylie   smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 07.10.2019 um 14:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.12.2019 11:15 Uhr

 

 

 
 

Unsere liebe Sexualmoral !!!!!!!

antworten

RE: Mann in Damenunterwäsche?! (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Goldfisch am: 28.09.2019 12:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich finde es großartig und auch mutig solche Themen zur Diskussion zu stellen. Gerade wir Älteren stellen uns oft sehr verklemmt an wenn es um solche Themen geht.
Ist es das Festhalten an überkommenen Moralvorstellungen ?
Das haben wir doch gar nicht nötig !
Gerade wir mit unserer Lebenserfahrung. Ich finde alles Zusammenleben,ob nun Singl oder bei einer Partnerschaft, alles ist in Sexualität eingebettet. Ob es nun die Art ist wie wir uns kleiden, oder die Art wie wir miteinander reden. Sex fängt hier an und endet da wo unsere Vorstellung aufhört zu sein.
Natürlich dürfen wir nicht über alles reden oder alles zeigen oder es in die Öffentlichkeit tragen. Denn jeder Mensch ist verletzlich wenn die entsprechende Akzeptanz überschritten wird.
Das merkt man schon an diesen Beiträgen.
Für mich persönlich gibt es keine moralischen Grenzen. Meine Grenzen sind da wenn andere Menschen darunter leiden müssen.
Für mich gibst es kein Tag der nicht mit Sex zu tun hat. Es ist doch das schönste körperliche Empfinden.
Sich Wohlfülen dabei und denken dass alles auf einer natürlichen Basis beruht.
Wenn wir unsere Scham und Vorurteile ablegen und andere akkzeptieren wie sie sind, dann eröffnen sich wunderbare sexuelle Erlebnisse. Wenn man sie dann auch haben möchte !!!!

Ich würde gerne mal über Andeutungen meines sexuellen Lebens schreiben, aber ich habe die Befürchtungen, dass ich hier eine Lawine der moralischen Verteidigung lostreten würde.

Ich hoffe einigen Mut gemacht zu haben mehr über unsere sexuellen Gefühle zu berichten.
Das Leben ist nicht nur mit dem Finger zu zeigen, sondern das ausleben was uns glücklich macht.
Nochmals schönen Dank für diesen Beitrag !!!

Gruß Norbert

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von farbenmeer am 04.11.2019 um 19:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.11.2019 09:10 Uhr

Mitglied: farbenmeer

Beiträge: 21 - Registriert seit: 05.03.2018

 

 

 
 

Sexualmoral und Kriminalfilm

antworten

RE: Unsere liebe Sexualmoral !!!!!!! (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von farbenmeer am: 04.11.2019 19:39 Uhr

Hallo Norbert,
Vielen Dank für den, wohl für viele Leute schockierenden, Beitrag. Doch Deine Ansichten sind realistisch. Du schreibst, wenn du deine Andeutungen über dein sexuelles Leben schreiben würdest, so würde das eine Lawine moralischer Proteste auslösen. Gerade das ist es, was ich eigentlich mit meinem Beitrag erhofft habe. Es gibt so viele sexuell verklemmet Menschen, die aber nicht braver sind als wir und gerade diese Menschen schreien deswegen so laut und teils unhöflich, weil Sie nicht aus ihrer Haut heraus können und ärgern sich darüber ohne dass sie es wahrnehmen. Auch mir ist es klar, dass man anderen Mitbürgern nicht auf die Füsse treten soll, aber was ist das schon, einmal über diese Themen zu schreiben. Wenn ich die Fernsehprogramme studiere, fällt mir auf, dass es viele Kriminalfilme mit Toten, Schießereien und Brutalitäten gibt. Es ist komisch, dass es da keine Beanstandungen gibt, aber über einen Mann, der in Sachen Unterkleidern aus der Rolle bricht, da wird gestampft und zum Teil mit wüsten Worten gerichtet. Scheinbar ist Mord und Totschlag für viele ein Genuss, während ein sexueller Ausrutscher im Forum eine Todsünde ist :-) Doch ein Lichtblick habe ich doch gesehen, denn einige Kommentare sind positiv ausgefallen. Vielleicht gibt das doch Anstösse, welche zu einem toleranteren Denken führen.
Schlussendlich bin ich froh, dass du geschrieben hast und ich hoffe noch einige offene Kommentare lesen zu dürfen, sei es für oder gegen meinen Beitrag, aber mit dem nötigen Anstand. Für das ist doch eigentlich das Forum auch gedacht, oder nicht?
Herzliche Grüsse Kurt  smylie  bin aber nicht ich

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Goldfisch am 05.11.2019 um 09:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.11.2019 18:10 Uhr

Mitglied: Goldfisch

Beiträge: 15 - Registriert seit: 09.10.2017

 

 

 
 

Voll deiner Meinung

antworten

RE: Sexualmoral und Kriminalfilm (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Goldfisch am: 05.11.2019 09:10 Uhr

Hallo Kurt,
ich bin voll deiner Meinung und kann nur das begrüßen was du schreibst.
Wieso eine Überschreitung der etablierten Sexualmoral von vielen Menschen als schlimmer angesehen wird wie das töten von Menschen, das werde ich wohl auch nie verstehen.
Doch diese Erkenntnis zieht sich durch alle Schichten der Geschichte. Wenn man die Zeitalter und Kulturen einmal genauer anschaut, so stellt man fest dass Sexualmoral eine temporäre und nur dem Zeitgeist geschuldete Eigenschaft besitzt.
Auch im Laufe meines Lebens hat sich dieser Zustand in einer markanten Weise sichtbar gemacht. Und was vor 50 Jahren war, will heute keiner mehr wissen. Aber die heutige Moral soll die Beste sein ?
Also Kurt, ich glaube wir wissen woran wir sind.
Deshalb gilt: Freie und tolerante Menschen vereinigt euch. Haltet Kontakt und berichtet über die schönen Erfahrungen.
Alle anderen sollten staunend sich informieren, aber bitte keine Zurechtweisungen !!!!!

Und, das möchte ich noch hinzufügen, sexuelles Leben endet nicht mit dem Alter. Gerade jetzt haben wir Zeit es auszuleben und es zu genießen. Auch wenn es nur im tragen von Damenkleidung geht, in der Phantasie gibt es keine Grenzen.
Und diese Grenze sollte jeder für sich selber finden und auch zur Erfüllung kommen.

Danke Kurt und schönen Gruß
Norbert

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von farbenmeer am 06.11.2019 um 18:10 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: farbenmeer

Beiträge: 21 - Registriert seit: 05.03.2018

 

 

 
 

Mann in Damenwäsche

antworten

RE: Mann in Damenunterwäsche?! (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Goldfisch am: 28.09.2019 12:37 Uhr

Hallo zusammen
Ich finde es gar nicht schlimm Damenwäsche oder speziel FSH zu tragen

fühlt sich doch prima bei einer Frau an
, warum auch nicht bei einen Mann ?

Wünsche und sehnsüchte ändern sich auch mit dem alter , auch in sachen Erotk warum auch nicht ! Habe es auch schon mal ausprobiert Strumpfhose angezogen und was soll ich sagen es war herrlich gewesen

Lg bis dann

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.12.2019 um 17:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Gleichgesinnte gesucht !

antworten

RE: Mann in Damenunterwäsche?! (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Goldfisch am: 28.09.2019 12:37 Uhr

Hallo zusammen

Suche hier mal gleichgesinnte Männer die Strumpfhose tragen !
Möchte gerne erfahrungsaustausch machen was Euch an Nylons gefällt ?

Was euch vielleicht auch an der Fsh erregt , wenn ihr das Material auf
der Haut spührt ?

Lg bis dann !

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 14.12.2019 um 19:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.12.2019 13:51 Uhr

 

 

 
 

Hallo Fee ...

antworten

RE: Hallo Pepper :-), (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von ehemaligen Mitglied am: 07.10.2019 14:47 Uhr


... der Pepper hatte niemals Allergien! Und gefroren hat er auch noch nie!

Grüßle  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 15.12.2019 um 11:15 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.12.2019 12:04 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10743 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hexenkind

antworten

RE: Hallo Fee ... (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Hexe1900 am: 15.12.2019 11:15 Uhr




danke für die Neuigkeiten!
Bisher wußte ich nicht das Pepper dir täglich seine privaten Befindlichkeiten mitteilt.

Oder haste das mit deiner schwarzen Magie rausgefunden?

Auweia, da muß ich meine Magieabwehrkräuter vor meinem Grundstück ausbreiten.Sonst bin ich auch noch unter deinem Bann.

Frohe Grüßle Polarwolf

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 15.12.2019 um 12:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.12.2019 12:34 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 473 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Wölfchen ...

antworten

RE: Hexenkind (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Polarwolf am: 15.12.2019 12:04 Uhr

... da kannste mal sehen, Du weißt längst nicht ALLES!

DAS hat nichts mit Magie zu tun, sondern mit JAHRELANGER
Liebe! Sorry Pepper... nu isset raus, dickes Bussi!

Breite ruhig Deine Kräuter aus, kann ja nicht schaden!  smylie 

Herzliche Grüße und schönen 3. Advent Dir!!!

Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 15.12.2019 um 12:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10743 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Tachchen Schatz-Sucher ...

antworten

RE: Gleichgesinnte gesucht ! (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von ehemaligen Mitglied am: 14.12.2019 19:34 Uhr

... DAS interessiert doch nicht nur Männer, sondern auch Frauen, wenn sie, wie z. B. bei Kurt, schon 57 Jahre verheiratet sind! Kurt kann ja mal beschreiben, was seine Frau dazu schreiben würde!!!

Wir leben zum Glück in einer Zeit, wo JEDER und JEDE sein Leben so leben kann, wie er möchte. Allerdings würde ich nicht JEDEM davon erzählen!!!

Ich weiß, wie man sich fühlt, wenn man ausgegrenzt wird! Vor Allem von Männern, die einen anderen Glauben haben! Ich trage eine Kette mit einem jüdischen Wort: Chaj um den Hals und DAS seit über 45 Jahren! Es bedeutet: Die Zahl 18 und das Wort: Leben!

https://de.wikipedia.org/wiki/

In Berlin ist es sehr oft vorgekommen, dass ich dafür angespuckt wurde und einmal sogar tätlich angegriffen wurde! Bisher war ich immer stärker, als die Angreifer!!! Einer muss sogar eine Narbe im Gesicht davon zurückbehalten haben! Hab ihn voll getroffen!!! smylie 

Was ich erst nachlesen musste, ist die Abkürzung FSH! Vielleicht kannst Du noch ein paar Sätze dazu schreiben!

Bin ich auch anders, als Andere??? Ich trage gerne Männer-Holzfäller-Hemden und auch schon mal Männer-Sakkos?

Sonst bin ich ganz weiblich!

Viele Grüße
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 15.12.2019 um 13:51 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2019 10:15 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10743 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hier ein Bild ...

antworten

RE: Tachchen Schatz-Sucher ... (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Hexe1900 am: 15.12.2019 13:51 Uhr

... von dem Chaj-Zeichen!

c/o Zentralrat der Juden!

Gruß
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 16.12.2019 um 00:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.12.2019 16:39 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10743 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hallo Astrid

antworten

RE: Hier ein Bild ... (Forum: Erotik - Thema: Mann in Damenunterwäsche?!) von Hexe1900 am: 16.12.2019 00:11 Uhr

Das tut mir leid und habe es auch so noch nicht gehört das man wegen ein Kettenanhänger solche schlimme erfahrungen macht kann !
Kein wunder das sich keiner mehr so richtig traut seine Meinung oder sich als anders denkender zu erkennen gibt ! Unfassbar finde ich !

So und du kanntest die Abkürzung Fsh = Feinstrumpfhose nicht ?
Abe jetzt weißt Du wovon ich schreibe von der Fsh und ich trage sie gerne du kennst ja das Gefühl auf der Haut , nur ich werde wohl etwas anderes dabei empfinden wenn ich sie trage ! Ich trage sie gerne wenn ich etwas Lust auf erotik habe nicht nur wegen dem schönen tragegefühl !

Du trägst gerne Herren Hemde aus modischen gründen was man ja so nicht vergleichen kann ! Finde ich aber gut das du soetwas trägst aus dem reinen Lebensgefühl herraus !

Du bist dabei noch immer ganz Frau , so wie ich immer noch ganz Mann bin auch in Fsh !

Lg bis dann Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.12.2019 um 16:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.12.2019 19:36 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 22. Februar 2020

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK