Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Dampf ablassen - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !

antworten























Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !

Auf Junggesellenabschiede gibt es einen neuen
Trend, den ?Body-Sushi?.

Kürzlich hat das Millionärspaar Robert (55) und
Carmen (54) Geiss ein Video gepostet, bei dem
eine nackte Blondine auf dem Restaurant-Tisch
liegt und als lebende ?Servierplatte? für Sushi-
Spezialitäten dient. Ganz nach dem Motto :
- Frischer Fisch auf frischem Fleisch?.

Video -
https://www.instagram.com/p/By

.
.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von netterBerliner am 13.08.2019 um 17:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:11 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:17.08.2019 um 19:08 Uhr

Mitglied: netterBerliner

Beiträge: 1344 - Registriert seit: 07.11.2016

 

 

 
 

Tja,

antworten

RE: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten ! (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von netterBerliner am: 13.08.2019 17:56 Uhr

da bin ich ganz auf deiner Seite.
Manchmal glaube ich daß dort wo sich das Geld vermehrt, das Hirn leider auf der Strecke bleibt smylie  !
Noch schlimmer ist aber, daß man es nicht mehr reparieren kann...
Bleibt nur zu hoffen, daß gewisse "Loite" sich nicht all zu sehr vermehren
In diesem Sinne.... Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 15.08.2019 um 19:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.08.2019 09:23 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3675 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Wer meint

antworten

RE: Tja, (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Nickname am: 15.08.2019 19:39 Uhr

das haben zu müssen (lebende Servierplatte z.B. ) der soll sich mal fragen, ob er das dafür ausgegebene Geld nicht sinnvoller ausgeben könnte.
Na ja, wer hat der hat....und kommt auf immer neuere und verrücktere Ideen, während viele andere nicht wissen, wie sie über den Tag kommen sollen.....

Gedanken dazu von
Kulturfan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 16.08.2019 um 09:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.08.2019 13:46 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 839 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Genau Kulturfan,

antworten

RE: Wer meint (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von kulturfan am: 16.08.2019 09:23 Uhr

du sprichst mir aus der Seele.

Als ich während meiner Selbstständigkeit als Haushaltshilfe in jeg-lichen sozialen Schichten zum Einsatz kam waren mir die ärmsten der Armen immer am liebsten, da bin ich ganz ehrlich.

Viele kamen unverschuldet, auch in unserem doch so reichen Land, in die Situation eigentlich nichts mehr zu haben. Das was noch an Essen da war und eigentlich noch drei Tage reichen mußte wurde dann auch noch mit mir geteilt! Wie oft ich morgens den Kindern frische Brötchen für die Schule mitbrachte kann ich gar nicht mehr sagen und ich will es auch gar nicht in die Waagschale legen. Doch das größte und unbezahlbarste Dankeschön waren immer die Kinderaugen die vor Freude  smylie  nicht mehr wußten wo sie hingucken sollten. Mehr braucht man doch nicht, oder? Meist brachte ich für jeden zwei Brötchen mit damit sie wenigstens etwas im Bauch hatten bevor sie zur Schule gingen. So war eines zum Frühstück und das andere als Schulbrot gedacht. Ein "Kuki", Kundenkind, wollte einmal sogar beide Hälften des Brötchens mit Pumpernikel belegt haben. Auf meine Frage warum meinte es dann, daß es dann in zwei Pausen ein Stück Brötchen hätte... Maaaan, ging mir das ans Herz! So brachte ich seither während meines Einsatzes in dieser Familie jeden Morgen und für jeden zwei Frühstücksbrötchen mit. Mein Gott! Das war ja nicht die Welt und die Kinderaugen dankten es mir! Natürlich waren das die rühmlichen Ausnahmen denn ich erlebte auch anderes... Während eines Einsatzes über fast 6 Monate bei einer Risikoschwangerschaft hörte ich unfreiwillig bei einem Telefonat meiner Kundin und ihrer Freundin zu.
Sie glaubte mich wahrscheinlich weiter entfernt im Schlafzimmer zu wissen doch ich war direkt im Flur neben ihr und sie meinte doch tatsächlich, daß die Putze der Krankenkasse gerade ihre Bude wieder auf Vordermann brächte und sie sowieso keine Lust habe die Bude aufzuräumen. Wutentbrannt kam ich dann aus dem Schlaf-zimmer, stellte ihr den Wassereimer nebst Schrubber vor die Füße und verabschiedete mich! "Das wird ein Nachspiel haben!" rief sie hinter mir her doch die Krankenkasse interessierte das gar nicht da ich als Privatperson selbstständig war und nicht bei der Kasse angestellt. Von dieser Dame habe ich auch nie wieder etwas gehört - allerdings von den Kolleginnen der anderen Haushaltshilfeunter-nehmen. Von einigen erfuhr ich, daß der Name der Dame bereits bei jedem in der roten Liste stünde und dort niemand mehr seine Mitarbeiter zum Einsatz brächte. Tja, wie an in den Wald hineinruft....
Aber so erlebt man in jedem Beruf sein Fürs und Widers... egal wo!
Tja Mädies, das war es einmal wieder von mir. Die Uhr zeigt 10:16 und jetzt ist es Zeit mit meinen Moisen zu laufen. Wenn es mir möglich ist gehe ich 3x täglich mit ihnen bis hinauf zur großen Bauernwiese und lasse sie dort ein wenig grasen. Da die Wiese recht hoch steht gehen die Gänse nicht hinein sondern bleiben am Rand. Wehe ich drehe mich um und gehe in Richtung Heimat! Dann ist aber Aufruhr angesagt! Noch während des Weglaufens wird nochmal eben nach Grasbüscheln geschnappt um bloß nix zu verpassen, denn es gibt ja zuhause davon nix mehr....., lache.
So Mädies, das soll es bis jetzt einmal gewesen sein. Für mich steht nach dem Spaziergang dann ein Spiel auf der Liste das ich noch nicht kenne. Es heißt Opera und ich habe keine Ahnung was es mir zeigen wird. Aber ich glaube daß es ein bißchen gruselig sein könnte, lache...
Also! Solltet ihr länger nix von mir hören dann habe ich mich versteckt! smylie 
Wünsche jetzt also allen eine schöne Zeit und daß alles gelingt was so ansteht

LG in die Runde Nick smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 16.08.2019 um 10:28 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3675 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Hallo Fan ....

antworten

RE: Wer meint (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von kulturfan am: 16.08.2019 09:23 Uhr

.... ich seh das etwas entspannter ....

Ich denke dass ... *solche* Leute ..... auch viel spenden .... Stiftungen ins Leben rufen ..... usw .....
Was sie ansonsten mit ihrem Geld tun .... ist halt ihre Sache .....
Nicht dass ich das nun besonders prickelnd finde ..... Nahrungsmittel .... auf nackten Menschen .... :)

Grüßle
Cholerika

@Nick
Wie so oft: Thema verfehlt  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 16.08.2019 um 13:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.08.2019 18:56 Uhr

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 240 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Cholerika,

antworten

RE: Hallo Fan .... (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Cholerika am: 16.08.2019 13:46 Uhr

du hast dir sicherlich deinen Namen hier nicht umsonst ausgesucht...
Hauptsache du hast immer und ein Leben lang genug zu lästern und zu essen! Zweiteres wäre das wichtigste, denn ohne essen keine Hirnströme....! smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 16.08.2019 um 19:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.08.2019 20:30 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3675 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Nick ....

antworten

RE: Cholerika, (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Nickname am: 16.08.2019 19:03 Uhr

Ein gut gemeinter Rat an dieser Stelle:

wenn man wenig Gehirnströme hat ..... durch weniger essen ..... solltest du dringend deine Diät beenden .....

Und nur mal so nebenbei ..... im Gegensatz zu dir .... wußte ich wo ich meinen Nicknamen eintragen mußte ....  smylie 

Schönen Restabend noch dir ....
Cholerika

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 16.08.2019 um 20:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.08.2019 22:00 Uhr

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 240 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Wieder mal Gänse ...

antworten

RE: Nick .... (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Cholerika am: 16.08.2019 20:30 Uhr

... und Hauswirtschaft. Nick, wäre ja nett, wenn du mal beim Thema bleiben würdest!

Dekadenz bei den Geissens!

Übrigens haben das die Geissens schon mal gemacht, vor Jahren!
Da wurde auch kein Besteck gebraucht, sondern alles nur mit dem
Mund aufgenommen.

Ich nenne das nicht nur Dekadenz, sondern auch Schwachsinn!!!

Die armen Kinder der Geissens, die das mit ansehen müssen!

Gruß Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 16.08.2019 um 22:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.08.2019 11:45 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10364 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Tja Astrid,

antworten

RE: Wieder mal Gänse ... (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von FrauHexe1900 am: 16.08.2019 22:00 Uhr

wenn ich es auch ungern zugebe muß ich dir doch wirklich Recht geben. Ob allerdings die Kinder der Geissens dadurch einen Schaden erlitten oder erleiden könnten wage ich zu bezweifeln.

Wie bei allen Dingen des Lebens gibt es aber Grenzen und die wurden damit überschritten.

Aber wenn aus Dekadenz richtig viel Knete wird oder werden kann dann haben wir doch irgendwie den Absprung nicht geschafft - oder siehst du das anders?

LG Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 17.08.2019 um 11:45 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3675 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Haaaach Cholera,

antworten

RE: Hallo Fan .... (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Cholerika am: 16.08.2019 13:46 Uhr

ich liebe deinen Neid auf die Intelligenz der anderen - jeder kann das spüren! Wünsche dir einen vielfach schöneren Abend als ich ihn jemals haben könnte..., ganz ehrlich! Beende den Tag glücklich und zufrieden denn viel mehr bleibt dir ja nicht!
Ich umarme dich von Herzen...

Nick  smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 17.08.2019 um 18:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.08.2019 19:03 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3675 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Langsam ...

antworten

RE: Haaaach Cholera, (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Nickname am: 17.08.2019 18:56 Uhr

... wird‘s skurril ...

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.08.2019 um 19:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.08.2019 19:08 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7704 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Carina ...

antworten

RE: Langsam ... (Forum: Dampf ablassen - Thema: Die Grenze von Dekadenz wurde überschritten !) von Carina48 am: 17.08.2019 19:03 Uhr

... das langsam ... kannste streichen ...  smylie 

Gelassene Grüßle
Cholerika

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 17.08.2019 um 19:08 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 240 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 17. August 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK