Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Partnerschaft - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger

antworten

Hallo,

ich wollte euch berichten, dass ich nun auch hier bei AHANO von jemanden angeschrieben wurde, der mir etwas suspekt erscheint.
Ich kann mich auch täuschen, aber:

Ich hatte nicht eingegeben, dass ich einen Partner suche.
Trotzdem bin ich hier von dem Typen mit der Begründung der Partnersuche angeschrieben worden.

Dieser Mensch scheint mir etwas "anders" zu sein, weil: ich hatte negative Erfahrungen auf einer Partnervermittlungsseite.
Der Typ wollte auch unbedingt die private E-Mail-Adresse,tat dann so, als wenn er Amerikaner wäre und am Ende war es ein afrikanischer "Liebesbetrüger" der von mir mit verschiedenen Begründungen Geldüberweisungen haben wollte.
Zum Glück habe ich mich nicht überzeugen lassen.

Aber ich muss euch sagen, die Liebesschwüre sind einmalig und gut und die Fotos sind von irgendwelchen Leuten aus dem Internet
 smylie   smylie   smylie 
Auffällig in seiner Post war immer, dass bei den Anschreiben oft das Sie/ Ihnen und dann wieder das Du als Anrede benutzt wurde.
Das Deutsch war sonst aber sehr gut und man hat nicht gemerkt, dass evtl. ein Übersetzungsprogramm benutzt wird.

Anschließend habe ich dazu auch einen kurzen Bericht im Fernsehen gesehen, das gibt es wohl sehr oft.

Geht da bitte vorsichtig ran und denkt mindestens 2x drüber nach, bevor ihr euch auf diese Leute einlasst.
 smylie   smylie   smylie 

Ich wünsche euch viel Erfolg bei eurer Partnersuche.
Liebe Grüße Karin


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von jukar147 am 03.08.2019 um 17:37 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:21 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:28.08.2019 um 19:31 Uhr

Mitglied: jukar147

Beiträge: 5 - Registriert seit: 28.07.2019

 

 

 
 

Danke Karin

antworten

RE: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von jukar147 am: 03.08.2019 17:37 Uhr

ich suche zwar nicht da schon seit 40 Jahren in festen Händen, lache, aber allein der Hinweis hilft vielen schon weiter. Seid bitte alle vorsichtig
LG Nick smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 03.08.2019 um 17:44 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3729 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Schade das es noch naive Frauen gibt...

antworten

RE: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von jukar147 am: 03.08.2019 17:37 Uhr

Hallo ihr lieben....
ich bin schon desöfteren von solchen über aus """""liebenswerten Herren" angeschrieben worden.
Ich lächle immer wenn ich sowas lese.
Antworte """liebenswert""" zurück und wenn ich dann gebeten werde auf seine mail-addi zu antworten, ignoriere ich das, meisten lassen sie mich in Ruhe.
Und das empfehle ich allen Frauen die solche Post bekommen.
Klar sind die Fotos die sie rein stellen alles "sexy" aussehende Männer. Aber mittlerweile wissen wir doch alle, daß es die sogenannten Scammer sind.
Und spätstens wenn sie dein Geld wollen müsst ihr euren Verstand einschalten.
Es ist "mein" Geld und das verschenke ich doch nicht ansolche arbeitsscheuen Elemente.
Ich habe das Geld mir hart erabeitet. Und bezahle nicht für Liebe.

Ich wünsche allen noch einen sonnigen Sonntag
lg die aralmaus smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von aralmaus am 04.08.2019 um 14:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.08.2019 16:22 Uhr

Mitglied: aralmaus

Beiträge: 13 - Registriert seit: 27.04.2008

 

 

 
 

Irrtum

antworten

RE: Schade das es noch naive Frauen gibt... (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von aralmaus am: 04.08.2019 14:52 Uhr

liebe Aralmaus.

Heute Morgen war es eine "Dame"!

Der Text gleicht dem des "Herren" so eindeutig, dass ich davon ausgehe......2 Nick eine Person. Habe den Text noch nicht gelöscht, aus Beweisgründen.

Da dies meine "erste solche Begegnung" ist, würde ich gerne mal offiziell wissen, wie man in solchem Fall reagieren soll/kann!

herzlichst die Mauli

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Maultasche am 04.08.2019 um 16:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.08.2019 17:52 Uhr

Mitglied: Maultasche

Beiträge: 140 - Registriert seit: 20.05.2018

 

 

 
 

Hallo..

antworten

RE: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von jukar147 am: 03.08.2019 17:37 Uhr

Ich weiss von beiden dieser Art...
Nun hab ich aber erfahren das es hier aktuell eine Frau sein soll.
Ich selber bin hier auch schon von Männer diesbezüglich auf die Art angeschrieben worden.
Ich habe deshalb es auf beide Geschlechter bezogen. Denn die Scammer sind Männer und Frauen.
Lg die aralmaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von aralmaus am 04.08.2019 um 17:31 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: aralmaus

Beiträge: 13 - Registriert seit: 27.04.2008

 

 

 
 

Scammer gibt es immer wieder ...

antworten

RE: Irrtum (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von Maultasche am: 04.08.2019 16:22 Uhr

... hab auch schon diese Erfahrung gemacht, aber keene "Penunze"
dafür bezahlt! Na ick acker doch nicht für Kriminelle!

Christoph, der Redakteur von Ahano hat uns ´ne Bremse eigebaut:

Geh auf sein (Scammer) oder ihr Profil, da siehst du ganz oben rechts ein "Achtungzeichen", mit einem Wort: Melden!

Kopiere die Zeilen von dem Kriminellen, klick auf den "Meldeknopf"
gib den kopierten Text dort ein und schick ihn ab!

Die Post landet sofort auf dem Redaktionstisch. Aus Erfahrung weiß ich, dass Christoph nicht lange fackelt und solche Typen sofort
rausschmeißt.

Hallo Karin, herzlich Willkommen bei Ahano! Lass dich nicht abschrecken von solchen Typen!

Vielleicht kommst du ja mal in den Chat, wenn dir danach is.

Viele Grüße
Astrid (auch ein Havelkind)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 04.08.2019 um 17:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 11:52 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10419 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

zum dritten mal

antworten

RE: Scammer gibt es immer wieder ... (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von FrauHexe1900 am: 04.08.2019 17:52 Uhr

hab ich von einem 23 jährigen, jawohl dreiundzwanzig, einen FA erhalten, das so ein junger überhaupt reinkommen kann ins ahano, verschlägt mir die sprache. hab ihn gesperrt!!

und überhaupt ihr Männer, muss mal sagen als .. urgrossmutter hab ich überhaupt keine interesse an heirat.

grüsse von mula

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Mula-Evelyne am 19.08.2019 um 11:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 13:20 Uhr

Mitglied: Mula-Evelyne

Beiträge: 5429 - Registriert seit: 29.08.2009

 

 

 
 

Reg dich nicht auf, mula!

antworten

RE: zum dritten mal (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von Mula-Evelyne am: 19.08.2019 11:52 Uhr

Man kann, MUSS aber nicht sein Alter angeben bei der Anmeldung - so können auch jüngere Leute Mitglied werden.
(Wie man sieht, rutschen auch Scammer immer wieder durch die Maschen und fallen erst auf, wenn sie Massen-PNs an alle Frauen verschicken, die gerade online sind. Leider fallen immer wieder Leute darauf herein!)

Wer weiß, was der junge Mann sucht ... es soll ja auch die weibliche Variante des "Sugar Daddys" geben.

https://www.elitepartner.de/fo

Sperr ihn für dein Postfach und gut ist es ...

Guten Start in die Woche, mula!

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 19.08.2019 um 13:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 15:25 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7727 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Reg dich nicht auf ...

antworten

RE: Reg dich nicht auf, mula! (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von Carina48 am: 19.08.2019 13:20 Uhr

... sperr ihn für dein Postfach und gut ist es...

Ich finde, du machst es dir zu einfach, Carina!

Wenn Mula ihn jetzt für ihr Postfach sperrt, ist das Problem deswegen nicht vorbei! Dann schreibt er eben andere Frauen an. Er hört nicht auf damit!

Ich hatte diesen inzwischen 24jährigen mal im Chat. Er ist besessen!
Da er seiner Meinung nach einen viel zu Kleinen hat und sich
deswegen nicht an junge Frauen traut. Seine Kumpels verspotten ihn.

Er braucht nicht Ahano, sondern einen guten Psychiater!

Schmeiß ihn doch einfach raus und gut ist es ...

Gruß Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 19.08.2019 um 15:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 15:52 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10419 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Oha!

antworten

RE: Reg dich nicht auf ... (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von FrauHexe1900 am: 19.08.2019 15:25 Uhr

Da hast du mehr Hintergrundinformationen als ich, Astrid!
Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten: stimmt das, was er im Chat von sich gab oder macht er sich einfach einen Spaß daraus, „alte Frauen“ zu veräppeln? Sucht er einfach nur ein „Bratkartoffelverhältnis“?

Wie du sicher erinnerst, hatten wir im Laufe der Jahre immer mal wieder Mitglieder (Männlein wie Weiblein), die sich einen Jux daraus machten, die anderen mal heftig aufzumischen. Dann haben die natürlich ihr Ziel erreicht, wenn sich manche so richtig darüber aufregen. Auch Fake- oder Mehrfachidentitäten gibt es leider immer wieder ... vielleicht ist der 23jährige auch noch als 96jähriger hier unterwegs?

Rauswerfen kann ich niemanden, das bleibt Christophs Privileg.

Und selbst wenn: auch das kann jeder umgehen, wenn er sich einfach wieder neu anmeldet; davor sind wir - leider! - nie sicher.

Insofern bleibt uns fürs erste, jemanden für das eigene Postfach zu sperren und die anderen öffentlich zu warnen. Und natürlich gibt es noch die „Meldung“ über den Button im Profil.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 19.08.2019 um 15:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 16:23 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7727 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Mädies,

antworten

RE: Reg dich nicht auf ... (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von FrauHexe1900 am: 19.08.2019 15:25 Uhr

ich denke wenn ein solcher "Typ" sich an die Frauen heranmacht und nicht aufhört sie zu belästigen dann sollte man tatsächlich einen Schritt weitergehen und Christoph informieren wenn alles selbst unternommene nicht half. Sich selbst zu wehren bringt da meist gar nichts und spornt den Kerl doch nur noch mehr an.
Christoph wird schon rauskriegen können woher die Anmache kommt und dementsprechend handeln.
Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 19.08.2019 um 15:52 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3729 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Hallo Mula :-),Carina,

antworten

RE: Oha! (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von Carina48 am: 19.08.2019 15:46 Uhr

Der 23-jährige hat mir erst ein Grüßele gesendet. Dann kam die Frage, ob ich an einem Treffen mit ihm interessiert bin. Ich habe ihn zu verstehen gegeben, dass so was überhaupt nie und nimmer geht. Ich hätte kein Interesse auf ein Treff mit einem Milchbüble. Er solle sich eine Freundin in seinem Alter suchen. Ich wünsche euch einen schönen Tag. Wenn sich mehrere Userinen wegen ihm melden, dann kann Christoph auch etwas unternehmen. Also traut euch auch. L.g.Claudia. Sternenfee.  smylie   smylie   smylie   smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sternenfee am 19.08.2019 um 16:04 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Sternenfee

Beiträge: 177 - Registriert seit: 13.11.2017

 

 

 
 

Carina ...

antworten

RE: Oha! (Forum: Partnerschaft - Thema: Warnung vor den Falschen/ Liebesbetrüger) von Carina48 am: 19.08.2019 15:46 Uhr


... spekulieren könnte man jetzt viel!

Ich habe bei Mula's Schreiben auch an andere Frauen gedacht.
Bin ja doch immer wieder mal im Chat und treffe da ganz neuen
Mitglieder. Bei Einer davon, sie hatte sich gerade angemeldet, hat
der 24jährige sich auch gemeldet.

Sie fragte mich, ob es sowas hier öfter gibt. Leider musste ich ihr
sagen, dass kein Redakteur das in aller Gänze unterbinden kann.
Schwups... war se weg, ganz weg!

Das ist natürlich ärgerlich!

Dann lieber den Kranken rausschmeißen, als dass Andere deswegen gehen!

Nur meine Meinung!

Gruß Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 19.08.2019 um 16:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.08.2019 18:07 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10419 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 18. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK