Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Ratgeber und Tipps - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Ehrenamt

antworten

Wie Sinnvoll ist eigentlich ein Ehrenamt ?
Wenn Politiker auch nur eine Kleinigkeit für
die Bürger tun,
lassen sie es sich fürstlich bezahlen.
Geld hat unser Staat auch genug.
Trotzdem gibt es Bürger die sich
selbstlos und ohne Entgelt für andere Menschen
einsetzen?
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 07.04.2019 um 18:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:6 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:10.04.2019 um 17:16 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 858 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Kleinigkeiten für Bürger?

antworten

RE: Ehrenamt (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von Freizeitjogger am: 07.04.2019 18:19 Uhr

Um welche "Kleinigkeiten" geht es konkret?

Zitat:

Trotzdem gibt es Bürger die sich
selbstlos und ohne Entgelt für andere Menschen
einsetzen




was ich gut und richtig finde!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 08.04.2019 um 07:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.04.2019 10:30 Uhr

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

...nicht nur für Menschen :-)

antworten

RE: Ehrenamt (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von Freizeitjogger am: 07.04.2019 18:19 Uhr

bin seit 15 Jahren ehrenamtlich im Tierheim aktiv und finde das für die Vierbeiner wie auch für mich sehr gut. Kosten (Fahrt, Betreuung meiner eigenen Hunde während meiner Abwesenheit, Leckerchen) pro Monat ca. 100 €, aber die Freude, die ich den Hunden mache, sind jeden Cent wert. Zeitaufwand pro Woche = ca. 12 Std.
Ich denke, im sozialen Bereich wird einfach zu wenig vom Staat getan, gespart ohne Ende und die Leidtragenden sind die, die keine andere Chance haben (bedürftige Menschen, Tiere oder die Umwelt). Ich finde das absolut unmöglich, aber nur Ärgern oder Schimpfen ändert ja auch nix. Also handeln - nach dem Motto: "es gibt nix Gutes, außer, man tut es". Und sicherlich würde sich der Staat ohne die vielen Ehrenamtlichen in allen Bereichen nicht zu mehr Einsatz bewogen fühlen, sondern die "Hilfsbedürftigen" würden noch mehr auf der Strecke bleiben.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.04.2019 um 00:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.04.2019 13:38 Uhr

 

 

 
 

Ehrenamt ist ehrlich ......

antworten

RE: ...nicht nur für Menschen :-) (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von ehemaligen Mitglied am: 10.04.2019 00:11 Uhr

Zitat: Freizeitjogger

Ich wollte nur AHANO wieder etwas munterer
machen- mehr nicht.

Ob das wohl gelungen ist ? smylie 

Schönen Tag wünscht
Peggysue

Ich habe meinen Beitrag gelöscht, weil mir mein Ehrenamt zu wichtig und natürlich auch zu schade ist für so eine Show... smylie  ...

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 10.04.2019 um 09:47 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12398 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Das ist selbstverständlich...

antworten

RE: Kleinigkeiten für Bürger? (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von Ein Mensch am: 08.04.2019 07:27 Uhr

gut und richtig.
Ich dachte,
Du hättest eine Antwort,
warum unser Staat nicht bereit ist,
ehrenamtliche Tätigkeiten entsprechend
zu honorieren ?
Ein Beisiel :
Jeder Rathsherr einer Stadt bekommt
für sein Erscheinen im Amt
ordentliches Geld.
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 10.04.2019 um 10:30 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 858 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

der Staat ...

antworten

RE: ...nicht nur für Menschen :-) (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von ehemaligen Mitglied am: 10.04.2019 00:11 Uhr

Zitat:

Und sicherlich würde sich der Staat ohne die vielen Ehrenamtlichen in allen Bereichen nicht zu mehr Einsatz bewogen fühlen



der Staat - wer ist das?
Das sind doch seine Bürger, mithin wir alle!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 10.04.2019 um 13:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.04.2019 17:16 Uhr

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

Etwas Aufklärung......

antworten

RE: der Staat ... (Forum: Ratgeber und Tipps - Thema: Ehrenamt) von Ein Mensch am: 10.04.2019 13:38 Uhr

Dann ist es aber auch gut,
sonst wecke ich hier einen
sarkastischen schlafenden Kampfhund auf.
Ich wollte nur AHANO wieder etwas munterer
machen- mehr nicht.
Also ,
die Bürger wählen Politiker ,die
wiederum Gesetze kreiren.
Die wiederum müssen nicht mit
den Interessen der Bürger
übereinstimmen !
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 10.04.2019 um 17:16 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 858 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 23. Juli 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK