Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Weihnachten und Advent - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Glühweinzeit

antworten


x

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Momentum am 03.12.2018 um 17:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:3 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:05.12.2018 um 11:11 Uhr

Mitglied: Momentum

Beiträge: 3 - Registriert seit: 02.12.2018

 

 

 
 

Hallo Momentum2018 ...

antworten

RE: Glühweinzeit (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Glühweinzeit) von Momentum am: 03.12.2018 17:59 Uhr

... ... erstmal herzlich Willkommen hier bei Ahano!

Ich denke, Du schaffst Dein Leben auch ohne Alkohol, denn Dir ist ja bewußt, dass Du nicht lange "den besten Stoff" bezahlen kannst und irgendwann wieder unter der Brücke landen würdest!

Leider kann ich zu Deinem Thema nicht viel mehr schreiben, da ich
nie Alkohol in Massen mochte.

Ich wünsche Dir Kraft und Stärke!

Gruß Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 04.12.2018 um 19:53 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10182 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hallo Momentum2018,

antworten

RE: Glühweinzeit (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Glühweinzeit) von Momentum am: 03.12.2018 17:59 Uhr

guten Morgen

Wie willst du wem beweisen daß es nicht nur alles "Geschwätz" ist was du von dir gibst???
Viele Jahre habe ich mit Alkoholkranken und Menschen anderer Drogenabhängigkeit gearbeitet und 75% derer die 9 Monate in unserer Maßnahme waren, wurden wieder rückfällig. Alle wollten nie wieder was mit Alkohol oder anderen Drogen zu tun haben und spätestens 3, 4 Monate später sah ich diese Menschen wieder in ihrer alten, gefährlichen Umgebung.
Willst du wirklich von der Sucht loskommen?!!!? Warum bist du dann noch nicht in ein Krankenhaus oder zu einem Arzt gegangen und hast dort um Hilfe gebeten???!!! Das Arbeitsamt kann auch helfen, man muß nur ehrlich sein und zugeben daß es da ein großes Problem gibt. Es gibt Maßnahmen durch die man wieder in das normale Leben zurückfindet - ich selbst habe in einer solchen Maßnahme als Ausbilder gearbeitet.
Neeee, erzähl uns nix! Tränendrüse drücken ist nicht mehr. Gehe in ein Krankenhaus und sage dort daß du ein Drogenproblem hast! Laß dich einfach beraten und nehme die Hand die dir gereicht wird, auch wenn es für ein paar Momente schmerzlich sein wird!
Dennoch drücke ich dir die Daumen daß es dir gelingt den richtigen Schritt in die richtige Richtung zu machen um aus der Abhängigkeit herauszukommen.
GEHE ZUM ARBEITSAMT UND BITTE UM HILFE! ES GIBT MÖGLICHKEITEN, ICH WEIß DAS!!!!!
Dazu wünsche ich dir viel Glück und doppelt so viel Kraft für deinen weiteren Lebensweg der nicht leicht ist, sich aber lohnen wird.

Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 05.12.2018 um 09:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.12.2018 11:11 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3531 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

@ Nick ...

antworten

RE: Hallo Momentum2018, (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Glühweinzeit) von Nickname am: 05.12.2018 09:28 Uhr

... wenn Du Dir die Mühe gemacht hättest, das Profil von Momentum zu lesen und auch die anderen beiden Beiträge von ihm, wüßtest Du, dass er sein Alter mit 72 angegeben hat und seit 1981 trocken ist! Was (bitteschön) soll er da beim Arbeitsamt? Und seine Beiträge als "Geschwätz" zu bezeichnen, finde ich eine Frechheit!

Ich denke, Momentum muss Keinem von uns etwas beweisen, sondern nur sich selbst und seiner Familie!

Über Deine diversen "Ausbildertätigkeiten" können wir natürlich auch mal schreiben!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 05.12.2018 um 11:11 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10182 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2018 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 16. Dezember 2018

  

Ab dem 25.05.2018 sind die Normen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) anzuwenden. Deshalb haben wir unsere Regelungen zum Datenschutz gemäß den neuen Anforderungen aktualisiert. Diese können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.
Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK