Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Rente - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: Immer mehr Rentner gehen arbeiten

 

 
 

@Frank

antworten

RE: Kein Problem. (Forum: Rente - Thema: Immer mehr Rentner gehen arbeiten) von ehemaligen Mitglied am: 24.01.2019 20:19 Uhr

ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass Rehamaßnahmen von der Rentenkasse bezahlt werden, ich dachte immer das wäre eine Sache der Krankenkasse.
In meinen ganzen 48 Jahren Arbeitsleben hatte ich noch nie eine Reha oder wie das früher hieß...eine Kur, wofür ich dankbar bin , da ich in der Zeit auch nie krank war.
Früher wurden die Kuren auch nicht auf den Jahresurlaub angerechnet...und dauerten meist 4 - 6 Wochen.
Heute gibt es eine Reha nach schweren Krankheiten oder Unfällen, glaube ich, hab mich noch nie damit befasst.

Gruß
Gartenfee

 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 29.01.2019 um 14:36 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1011 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Aufpassen

antworten

RE: Ja Du hast absolut recht Gartenfee ..... (Forum: Rente - Thema: Immer mehr Rentner gehen arbeiten) von netterBerliner am: 23.11.2018 09:25 Uhr

Zitat:
"Laut Statistik liegt jede zweite Rente unter 800 Euro
– und damit unter der Grundsicherungsschwelle von
814 Euro"

Das stimmt. Allerdings muss man jede Statistik interpretieren. Im Falle der Renten bedeutet das, daß viele Bezieher von Altersrenten / Pensionen mehrere Renten beziehen.

Sei es Personen, die ein paar Jahre abhängig gearbeitet haben und dann selbständig wurden, ihre eigene Altersversorgung aufgebaut haben oder die Firmenpensionen beziehen oder irgendwelchen berufsständischen Versorgungswerken angehören.

Ich bin ein Beispiel (hab ich anfangs schon geschrieben): Ich bekomme eine Rente von rund 150,-- EUR im Monat. Das ist aber nicht meine einzige Rente. Meine Frau bekommt, wenn sie in Ruhestand geht, eine Rente in ähnlicher Höhe. Aber eben auch nicht die Einzige.

Merke: Die statistische Durchschnittsrente hat mit dem, was ein Rentner tatsächlich an Einkommen zur Verfügung hat, nur bedingt zu tun.

Diese Tatsache mag zwar nicht in die entsprechende Argumentation hineinpassen, stellt aber die reale Situation dar.

Gruß

Frank

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 29.01.2019 um 16:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Rentenarmut

antworten

RE: Immer mehr Rentner gehen arbeiten (Forum: Rente - Thema: Immer mehr Rentner gehen arbeiten) von netterBerliner am: 22.11.2018 11:29 Uhr

Ich bin zwar noch knapp 3 Jahre von meinem Renteneintritt entfernt, weiß aber schon jetzt, daß meine Rente nicht reichen wird. Daher habe ich schon vor einiger Zeit angefangen nach Alternative zu suchen, um Altersarmut zu vermeiden. Vor zirka 1 Jahr bin ich auf ein Konsumenten-Netzwerk mit Empfehlungsmarketing gestoßen. Jetzt tue ich mit bioverfügbaren Vitalstoffen etwas für meine Gesundheit und bekomme auch noch monatlich ein passives Einkommen - das nenne ich Altersvorsorge!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Inselsegler am 16.07.2019 um 20:52 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Inselsegler

Beiträge: 2 - Registriert seit: 27.06.2019

 

<<<

Seite: 1 2 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 17. August 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK