Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Erotik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 

 

Thema: Geschichte meiner Ehe

 

 
 

Man muss auch mal kontrovers ...

antworten

RE: "ja, das Schreiben und das Lesen .... (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von Ein Mensch am: 22.10.2018 09:34 Uhr

... diskutieren können, ohne gleich blöd angemacht zu werden!
Aber ich kann damit sehr gut leben! Bei einigen "Immer-Nörglern"
bin ich seit Jahren nichts anderes gewöhnt!

Ich bin eben nicht der Typ, der immer nur schreibt: "Ich bin Deiner Meinung!" Damit musste leben oder mich ignorieren!

 smylie  Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 22.10.2018 um 17:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.10.2018 18:45 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10519 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

kontroverse Diskussion

antworten

RE: Man muss auch mal kontrovers ... (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von FrauHexe1900 am: 22.10.2018 17:58 Uhr

Zitat:


Ganz sicher warten hier noch viele trauernde Männer, die Du unbedingt versorgen musst und vergiss die "Nachsorge" nicht!


*hust*

oder:

Zitat:


also Fazit, die Hure will sich profilieren


Wenn Du das unter "kontrovers diskutieren" verstehst, dann hältst Du die heiligen zwölf Apostel sicher auch für eine Räuberbande?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 22.10.2018 um 18:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.10.2018 19:16 Uhr

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

Ich schreibe

antworten

RE: kontroverse Diskussion (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von Ein Mensch am: 22.10.2018 18:45 Uhr

"Ich bin Deiner Meinung!" ein Mensch.
und da bedarf es keiner Diskusion.

( Manchmal frage ich mich ob du eigentlich noch mitbekommst was du hier schreibst arme Hexe?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 22.10.2018 um 18:59 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12484 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Ja, meine ich!

antworten

RE: kontroverse Diskussion (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von Ein Mensch am: 22.10.2018 18:45 Uhr

Und in welchem Beitrag Du das 2. Zitat gelesen hast, entzieht sich meiner Kenntnis!

Nun interessiert Dich auch noch, welcher Konfession ich angehöre??? KEINER!!!

Ich glaube an Gott, aber nicht an die "selbsternannte Heiligkeit", die in tausenden Konzilen in der Bibel rumgepfuscht haben!



Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 22.10.2018 um 19:16 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10519 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

"das Bild passt perfekt zu mir ..."

antworten

RE: Liebe Frau Hexe ..... (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von peggysue am: 20.10.2018 17:28 Uhr

https://www.ahano.de/forum/bil

die Quitsch Boys haben sich unter Peggy Sue aber bestimmt etwas anderes vorgestellt
;)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 22.10.2018 um 19:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

Verschimpfungen und böse Worte

antworten

RE: Geschichte meiner Ehe (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von ehemaligen Mitglied am: 16.09.2018 07:58 Uhr

Obwohl dieser Bericht schon vor längerer Zeit verfasst wurde habe ich ihn genau durchgelesen. Egal ob die Geschichte der Tatsache entspricht oder nicht, die Kommentare sind zum Teil meiner Ansicht nach katastrophal. Da werden Schimpfworte gebraucht, welche eigentlich nicht zu unserer Altersgruppe passen. Ich frage mich, ob diejenigen welche am schlimmsten gegen die Verfasserin des Textes ausrufen, nicht etwas selbst am meisten Schmutz zu verbergen haben. Ich erinnere mich noch an die Jugendzeit, im Religionsunterricht wurde über die Steinigung einer Frau gesprochen. Sie war fremd gegangen und sollte dafür gesteinigt werden. Doch da trat Jesus zur wütenden Menge und Sprach: derjenige welcher keine Schuld auf sich geladen hat, der werfe den ersten Stein. Niemand hat darauf einen Stein geworfen. Ich bin kein Kirchgänger, es ist schon lange her seit diesem Unterricht, darum stimmen die Worte vielleicht nicht ganz, aber ich hoffe der Sinn der Geschichte wird verstanden.
Herzliche Grüsse Kurt, der kein Heiliger ist :-)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Goldfisch am 08.10.2019 um 16:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.10.2019 08:55 Uhr

Mitglied: Goldfisch

Beiträge: 14 - Registriert seit: 09.10.2017

 

 

 
 

Genau Hexe

antworten

RE: Verschimpfungen und böse Worte (Forum: Erotik - Thema: Geschichte meiner Ehe) von Goldfisch am: 08.10.2019 16:49 Uhr

auch wenn wir nicht immer "grün" miteinander waren hast du jetzt meine volle Zustimmung!  smylie 
Damit musste leben oder mich ignorieren und es ist absolut in Ordnung seine Meinung zu vertreten, dazu stehe ich! Auch wenn dann einmal etwas aus einem selbst oder seinem Gegenüber herausfleucht womit man nicht gerechnet hätte.
Wo kämen wir denn hin wenn nur eine "auserwählte Mannschaft" sagen und tun könnte was sie wollte! Das gab es in unserer politischen und geschichtlichen Vergangenheit mehrfach und ko.... mich einfach an!

Also wäre es doch schonmal ein Schritt nach vorn den anderen mit seiner Meinung zu akzeptieren und nicht gleich aus der Spur zu geraten. Schon gar nicht mit Beschimpfungen denn ich denke aus dieser Phase unsere Lebens sind wir längst entwachsen!!! Muß wirklich nicht sein!
In diesem Sinne allen einen schönen und guten Start in den Tag

LG aus dem Bergischen von Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 21.10.2019 um 08:55 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.10.2019 12:35 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3763 - Registriert seit: 03.05.2009

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 13. November 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK