Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - zur Themenübersicht

Moderator - kahate64

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 

>>>

Thema: Wer oder was ist ein Gott ?

 

 
 

DAS ... kahate ...

antworten

RE: Hallo Frau Hexe, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von kahate64 am: 31.07.2019 20:06 Uhr

... sind KEINE "schnell hingeknallten, persönlichen Negativdarstellungen", sondern Tatsachen, die nie verjähren!

Gruß Astrid

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 01.08.2019 um 11:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.08.2019 23:50 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10383 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Gott und die Welt...

antworten

RE: Wer oder was ist ein Gott ? (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von farbenmeer am: 18.03.2018 21:33 Uhr

Meine Einstellung zu Gott ist, daß ich daran nicht glaube.
Jeder kann und sollte sich sein eigenes Bild schaffen, denn meiner Meinung nach liegt alles im Auge des Betrachters.
Ich bin Realist und ein Mensch der das große und ganz sieht.
Es wurde früher viel im Namen des Herrn gemacht und das waren keine schönen Sachen.
Auch was Hexe schrieb sehe ich auch so.
Denn man kann es nicht trennen.
Einen schönen Nachmittag wünscht die

Aralmaus

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von aralmaus am 01.08.2019 um 13:22 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: aralmaus

Beiträge: 13 - Registriert seit: 27.04.2008

 

 

 
 

@FrauHexe

antworten

RE: DAS ... kahate ... (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von FrauHexe1900 am: 01.08.2019 11:45 Uhr

in der ersten Zeile dieser Beitragskette ist das Thema enthalten, zu dem sich hier jede/r gerne äußern und seine/ihre eigenen persönlichen Gedanken einbringen kann.

Zu Deinem hier eingebrachten Thema "Gott, sein Bodenpersonal und seine Mitläufer" werde ich mich hier nicht äußern. Bitte, lade Deinen speziellen Frust gegenüber der Katholischen Kirche woanders ab.
Der Missbrauch von Kindern und Jugendlichen (durch Menschen!), so ungeheuerlich schlimm das Ganze ist, hat mit dem individuellen Glauben und mit der Vorstellung jeder/jedes Einzelnen von Gott nichts zu tun.

@aralmaus

Menschen haben in der Vergangenheit unendlich viel Leid selbst verschuldet und sich dann zu ihrer eigenen Rechtfertigung auf Gott "im Namen des Herrn" berufen. Das ist und bleibt Vergangenheit und muss von den heute lebenden Menschen für ihre eigene Zukunft endlich verstanden und auch richtig eingeordnet werden.

Mit der Frage "Wer oder was ist ein Gott?" soll zum persönlichen Nachdenken angeregt werden.
Beiträge mit eigenen Erkenntnissen und Vorstellungen über Gott, Glauben und Religion sind hier herzlich willkommen. Nur, wer entschieden ohne jede Begründung sagt, es gibt keinen Gott, der/die sollte bitte hier nicht von Anfang an die Beitragskette abwürgen wollen. Das wäre nicht fair.

...meint kahate64 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kahate64 am 01.08.2019 um 23:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2019 06:57 Uhr

Mitglied: kahate64

Beiträge: 462 - Registriert seit: 21.05.2007

 

 

 
 

Wer oder Was ist Gott?

antworten

RE: @FrauHexe (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von kahate64 am: 01.08.2019 23:50 Uhr

Gott ist das woran jeder Mensch für sich ganz alleine glaubt,
Trost und Hoffnung finden kann.

Alleine das Wort GOTT bedeutet nicht immer den " lieben Gott " da oben im Himmel, den man uns in der Kindheit aufdiktiert hat.

Gott hat viele Gesichter.


Lieben Gruß
Peggysue

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 02.08.2019 um 06:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2019 17:43 Uhr

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12445 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Danke Peggy,

antworten

RE: Wer oder Was ist Gott? (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von peggysue am: 02.08.2019 06:57 Uhr

das ist auch meine Meinung. Oft ist es "nur" ein Lächeln oder ein Windhauch der um die Ecke kommt. Es kommt nur immer darauf an wie man alles annimmt.
Nick

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 02.08.2019 um 17:43 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2019 18:37 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3710 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Meine Meinung ist eben ...

antworten

RE: Danke Peggy, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von Nickname am: 02.08.2019 17:43 Uhr

... eine andere, als deine, kahate! Und die lasse ich mir auch von dir nicht nehmen!

Du schreibst:
"Der Missbrauch von Kindern und Jugendlichen (durch Menschen!), so ungeheuerlich schlimm das Ganze ist, hat mit dem individuellen Glauben und mit der Vorstellung jeder/jedes Einzelnen von Gott nichts zu tun.

Oh doch ... es hat mit Glauben zu tun! Meinst du diese Dinge wären passiert, wenn "Gottes Bodenpersonal" nicht ein Gelübte abgeben musste, immer keusch und züchtig zu leben?

Was meint denn der Beitragseröffner dazu?

Astrid

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 02.08.2019 um 18:37 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2019 21:09 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10383 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Meine Meinung ist

antworten

RE: Meine Meinung ist eben ... (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von FrauHexe1900 am: 02.08.2019 18:37 Uhr



ich denke jeder hier seine eigene ansicht zu diesem thema.
für mich und das weist du kahate,hat der glaube eine andere bedeutung.dazu lehne ich auch diese gottesdiener ab.
ich habe hier in spanien erlebt das die katholischen pfarrer nicht genug geld bekommen um sich zu ernähren.
was ist das für eine kirche?
jeder arbeitgeber der seine angestellten nicht bezahlt wird bestrft nur diese kirche nicht.auch der kindesmissbrauch hat doch eindeutig mit diesem zölibat zu tun.in den klöstern dieser welt wurden doch genug kindersklette gefunden.alles im namen der kirche.ich lehne diese
gottesdiener einfach nur ab.glaube braucht diese scheinheilige kirche nicht.
sorry ist meine meinung.
glaube ist überall


saludos krissie

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von krissie355 am 02.08.2019 um 21:09 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2019 22:56 Uhr

Mitglied: krissie355

Beiträge: 3338 - Registriert seit: 20.07.2006

 

 

 
 

Krissie ...

antworten

RE: Meine Meinung ist (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von krissie355 am: 02.08.2019 21:09 Uhr

... ich unterschreibe jedes einzelne Wort von dir!!!

Hat schon Jemand von Euch davon gehoert, dass Priester
fuer ihre Schandtaten zur Rechenschaft gezogen wurden? Ich meine keine Geldstrafen, sondern fuer jeden mindestens 25 Jahre Knast, noch besser lebenslange Haft???

Die gesamte Kirchensteuer muesste den Geschaendeten bis zum Tod uebergeben werden! Damit sie wenigstens psychologisch zu jeder Zeit gut betreut werden koennen!!!

Gruss Astrid


Dieses ist in diesem Thread der letzte Beitrag zu dem von Astrid eingebrachten Thema. Der naechste vom Eingangsthema abweichende Beitrag wird geloescht ! kahate64 -02.08.19 23:05

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 02.08.2019 um 22:37 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10383 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hallo @ FrauHexe

antworten

RE: Meine Meinung ist (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von krissie355 am: 02.08.2019 21:09 Uhr

es geht hier in diesem Thread nicht darum, dass Dir jemand Deine Meinung zum Thema "Missbrauch von Kindern und Jugendlichen" nehmen will; wie Du unschwer nachlesen kannst gehört dieses Thema nicht unter die Überschrift "Wer oder was ist ein Gott".
Ich fordere Dich nochmals auf, wenn Du Dich zu Deinem Thema äußern willst, dazu einen eigenen Beitragsstrang zu eröffnen.
Über Dein Thema wird hier nicht diskutiert, auch wenn Du glaubst, über das Hintertürchen "Was meint denn der Beitragseröffner dazu?", hier weitere Stellungnahmen herbeiführen zu können.
Ich empfinde Dein Verhalten hier als unangebracht. Und

@ krissie
selbstverständlich, Glaube ist überall. Aber darüber, wer oder was ein Gott ist bzw. wie sich einzelne Menschen Gott vorstellen und was sie alleine über die Existenz Gottes für sich selbst erkannt haben, darüber kann man nicht schreiben? Das muss jeder als eigenes Geheimnis für sich behalten? Seltsam.

Es sei nochmals gesagt: In diesem Thread ging es von Anfang an nie und geht es auch nicht um die Institution Katholische Kirche, nicht um die "Gottesdiener", nicht um den Zölibat und auch nicht um den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.
Ist denn hier niemand gewillt, ernsthaft seine eigenen Gedanken über die Existenz Gottes darzustellen.
Gott, von dem und aus dem alles kommt, ist doch etwas ganz anderes als die (von Menschen gebildete) Institution der Kirche. So sehe ich das...

Grüße von kahate64 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kahate64 am 02.08.2019 um 22:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.08.2019 00:38 Uhr

Mitglied: kahate64

Beiträge: 462 - Registriert seit: 21.05.2007

 

 

 
 

Wer oder was ist ein Gott ?

antworten

RE: Hallo @ FrauHexe (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von kahate64 am: 02.08.2019 22:56 Uhr

... so lautet das Thema hier in diesem Beitragsstrang.

Ein zwischenzeitlich eingegangener Beitrag von FrauHexe1900 völlig abseits dieser Fragestellung wurde gelöscht.

Bitte, liebe Forums-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen,
schreibt Euere Gedanken zum Thema, Ihr seid dazu herzlich eingeladen.

Liebe Grüße von kahate64 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kahate64 am 03.08.2019 um 00:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.08.2019 09:48 Uhr

Mitglied: kahate64

Beiträge: 462 - Registriert seit: 21.05.2007

 

 

 
 

Und was dann kahate ???

antworten

RE: Wer oder was ist ein Gott ? (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von kahate64 am: 03.08.2019 00:38 Uhr

Und was ist wenn man seine Gedanken zu - wer oder was ist Gott - aufschreibt..........

dann findet es keine Beachtung von dir.

WARUM nicht?

Müssen z.B. meine Gedanken DEINE Gedanken sein damit du sie zur Kenntnis nimmst?

Mit dieser Einstellung werden nicht so viele Mitglieder deiner Einladung folgen, sei sie auch noch so herzlich gemeint.


Lieben Gruß
Peggysue

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 03.08.2019 um 06:47 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12445 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Du meinst Kahate64, weil du die Macht hast

antworten

RE: Wer oder was ist ein Gott ? (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Wer oder was ist ein Gott ?) von kahate64 am: 03.08.2019 00:38 Uhr


hier Beiträge die dir nicht passen einfach zu löschen, kannst du andere zum Schreiben hier animieren.

Zu diesem obigen Thema gehört alles was mit Gott und der Kirche zu tun hat.

Da mußt du auch in der Lage sein, Probleme die dir nícht passen zu akzeptieren. Dein Gott würde sicher nicht so handeln.

Nun zu deinem Wunschthema: wer oder was ist ein Gott?

Gott existiert nicht real, nur in den Köpfen jener, die möchten das es ihn gibt.
Es ist für viele Menschen gut, wenn sie an ein höheres Wesen egal ob es Gott oder Ala heißt glauben können. Nur so können sie oft ihre schlimme Situation überstehen.

Wo ist der reale Gott, der es zulässt das täglich 15000 Kinder sterben?
Wiso lässt er Hungersnot und Dürrekathastrophen zu, während gleichzeitig andere einzelne Personen über Milliarden verfügen und mehr als super gut leben.

Dein Gott ist weder allmächtig noch gerecht.

Wieso wurde ein solches überirdisches Wesen, wie Gott noch nie im Weltall gesichtet?

Mit der heutigen Forschung wäre es möglich dieses überirdische Wesen zu orten.

Ich gestehe jedem seinen Glauben zu, aber Gott tut für niemanden etwas.

Alles was ich im Leben erreicht habe, habe ich selbst geschaffen, ohne überirdische Hilfe.

Wer hat die tollen Paläste und Kirchen geschaffen?

Nun muß ich damit rechnen, da dir sicher nicht alles genehm ist, das du mich löscht, aber damit kann ich leben.

Oder würde es helfen, wenn ich Gott bitte, meinen Beitrag stehen zu lassen?

Polarwolf

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 03.08.2019 um 09:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.08.2019 00:24 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 314 - Registriert seit: 03.12.2015

 

<<<

Seite: 1 2 3 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 22. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK