Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Tagespolitik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !

 

 
 

Wanderwege rund um Ruhla

antworten

RE: Hi, Polarwolf! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 12.11.2017 17:13 Uhr









In Westthüringen, zwischen Eisenach und Schmalkalden, liegt Ruhla
Der Erhohlungsort in ca. 500 m Höhe, wurde durch seine Uhrenherstellung berühmt.
Ruhla ist auch die erste Etappe auf dem Höhenwanderweg Rennsteig.
Hier gibt es zahlreiche, gutbeschilderte Wanderwege zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten. reizvolle Umgebung ist auch im Winter ein Eldorado für Skilangläufer!

Sehenswürdigkeiten:
- Ein Uhrenmuseum
- ein Tabakpfeifenmuseum
- die Burgruine Scharfenstein
- eine Tropfsteinhöhle

Tipp für Senioren und mit Enkelkindern:

der Mini –a –Thür Park bei Ruhla

In dem landschaftlich sehr schön gelegenen Wald-Park mit kleinem See, werden im Maßstab 1:25 bedeutende Kulturhistorische Bauten Thüringens ausgestellt.
Die Kinder werden von den kleinen Autos und den fahrenden Mini –Eisenbahnen, dem schönem Abenteuerspielplatz, der Modellbootanlage und den Mini-Scooter, sowie einem kleinen Tierfreigehege begeistert sein!
Die Gastronomie kommt auch nicht zu kurz! und
überall laden auch Parkbänke zur Rast ein.

Außerdem gibt es hier im Park auch eine Sommerrodelbahn mit 112 Höhenmeter unterschied.
Für Groß und Klein ein rasantes Erlebnis!

Nicht weit entfernt, befindet sich hoch oben am Rennsteig , mitten im Wald die Ruhlaer Skihütte mit Einkehrmöglichkeit.

Direkt hinter der Skihütte befindet sich eine Greifenwarte :
die „Rennsteigfalknerei“
Adler, Falken, Eulen u.v.m. kann man beobachten und auch hautnah erleben!
Die Flugshows haben mir gut gefallen.
Wenn man Glück hat darf man, (auch die Kinder) einmal so einen Adler, Falke, Eule, auf den Arm halten, ein umwerfend schönes Gefühl und Erlebnis!

Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 13.11.2017 um 12:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.11.2017 12:24 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Der Gerberstein

antworten

RE: Wanderwege rund um Ruhla (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 13.11.2017 12:20 Uhr











Hier noch ein besonderer Rund - Wander - Tipp!
die Wanderung zu den Gerbersteinen, ca 2 km ab der Ruhlaer Skihütte.

Der Gerberstein ist der erste urkundlich erwähnte Berg Thüringens. (933)
In diesem Gebiet des Gerbersteins haben noch die Ludowinger Braunbären gejagt!
Seit 1940 ist es Flächennaturdenkmal!
Die Gegend um den Gerberstein hat irgendwie auch mystischen Charakter, durch die Granitsteine und Granitfelsen, die sich dort zahlreich mitten im Wald befinden und aus dem Boden ragen.
Der etwa 720 m hohe Gerberstein selbst, besitzt auch eine Aussichtskanzel mit Blick ins Tal der Werra und in die Rhön. Er ist der höchste Berg des Wartburgkreises.

Vom Gerberstein lauft man wieder zum Rennsteig zurück, - über Parkplatz „Schillerbuche“ - zurück zur Ruhlaer Skihütte.
( etwa 4 km, leicht)

Die große Rundwanderung:
6 km, mittelschwer, wegen Höhenmeter
Wandermarkierung : weißes Quadrat mit gelben Dreieck

Parkplatz Ruhlaer Skihütte – Hirschbalzwiese (schöner Blick zum Inselsberg) - Dreiherrenstein (Waldgaststätte) –zurück zur Hirschbalzwiese – Gerberstein – Rennsteig – Schillerbuche – Ruhlaer Skihütte

VG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 13.11.2017 um 12:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.11.2017 23:17 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

3 Tage Kyffhäuser Tour

antworten

RE: Der Gerberstein (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 13.11.2017 12:24 Uhr










Der Kyffhäuser Ist das kleinste Mittelgebirge Deutschlands. Hier findet man ausgedehnte Buchenwälder, Streuobstwiesen, Höhlen und eine einzigartige Landschaft.
Natur, Geschichte und Kultur machen die Tour zum Erlebnis.
Höchster Gipfel ist der 474 m hohe Kulpenberg mit Fernsehturm und der 440m hohe Kyffhäuserburgberg, wo das Kyffhäuserdenkmal steht.

Das Kyffhäuser-Denkmal Bad Frankenhausen


Das Kaiser Wilhelm Nationaldenkmal :
bestehend aus Ober und Unterburg, Barbarossafigur, Reiterstandbild und einem Museum.
Die Reichsburg Kyffhausen wurde 1152-1190 von Friedrich dem I. Barbarossa vollendet.

Der Turm der OBERBURG ist heute eine 17m hohe Ruine mit 3m dicken Mauern mit Museum
Der BURGBRUNNEN ist der tiefste der Welt.( 176 m) und diente der Wasserversorgung der Burgbewohner.
Die UNTERBURG ist noch ziemlich gut erhalten und hat eine Ringmauer in Originalgröße !

Der Hauptteil besteht aus dem 57 m hohen DENKMALSTURM, dem Reiterstandbild und Barbarossafigur.
Diesen kann man besteigen und hat einen wunderbaren Rundblick über den Harz bis zum Brocken und zum Thüringer Wald

https://www.youtube.com/watch?
Kyffhäuser Denkmal

Kurz die schöne Barbarossa - Sage:

Kaiser Friedrich der Rotbart unternahm einen Kreuzzug in das heilige Land und kam von dort nie mehr zurück.
Doch es verbreitete sich die Kunde , das er nicht gestorben sei, sondern lebe und zurückkommen werde. Er soll in einem Berg, dem Kyffhäuser, verbannt worden sein. Hier sitzt er mit seinem Hofstaat an einem goldenem Tisch und schläft. Sein Bart ist durch den Tisch gewachsen und um diesen 2x herum. Wenn der Bart 3 x um den Tisch gewachsen ist, wird er wieder kommen und das heilige Land erobern.
Ein Zwerg kommt alle hundert Jahre und schaut , ob die Raben noch um die Burgwarte fliegen. Wenn die Raben fliegen, wird der Kaiser wieder traurig und schlummert weitere hundert Jahre…

für Geschichtsinteressierte – die ganze Historie und Legende:

https://www.youtube.com/watch?
Kaiser Barbarossa und die Legende im Kyffhäuser


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 27.11.2017 um 23:17 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.11.2017 23:24 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Weitere Ausflugsziele unweit

antworten

RE: 3 Tage Kyffhäuser Tour (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 27.11.2017 23:17 Uhr

vom Kaiser Wilhelm Denkmal :

Im Talgrund unweit des Kyffhäuserdenkmals befindet sich die mittelalterliche
KÖNIGSPFALZ TILLEDA

Das rekonstruierte, sehenswerte, weiträumige Freilichtmuseum am Fuße der Burg darf man nicht versäumen!
1174 hat hier Barbarossa, Friedrich der 1.sein Heer für den Kreuzzug nach Oberitalien gesammelt.
Hier kann man alte Wehranlagen, mittelalterliche Häuser, Schmiede u.v.m besichtigen.

https://www.youtube.com/watch?
Freilichtmuseum Tilleda


DIE BARBAROSSA - HÖHLE

Befindet sich bei Rottleben/Bad Frankenhausen.
Die 15.000m ² große Anhydrit - Höhle wurde 1865 zufällig entdeckt. Riesige Gipslappen, Alabasteraugen, glasklare Höhlenseen machen die Höhlentour einzigartig.

https://www.youtube.com/watch?
Höhlentour


Bad Frankenhausen – das PANORAMA - MUSEUM

Einzigartig und unbedingt Sehenswert ist das Museum für Kunstgeschichte mit dem Bauernkriegs-Panoramagemälde von dem Leipziger Maler und Kunstprofessor Werner Tübke
123 m lang, 14 m hoch und mit über 3000 Personen ! wahrlich imposant !

In Bad Frankenhausen gibt es auch eine schöne Therme mit Salzgrotte, Solebad, Wellness…


weitere Ausflugsziele:

Rosarium in Sangerhausen
Bade und Segelgebiet Stausee Kelbra
Schloss Allstedt


EINKEHRTIPP :
Hotel/Restaurant „ Am Weinberg“ in 06556 Artern
mit wundervoller Terrasse mit Blick über die GOLDENE AUE bis zum KYFFHÄUSERDENKMAL !
Hier ein Sonnenuntergang mit dem Panorama des Kyffhäusergebirges bleibt unvergessen!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 27.11.2017 um 23:24 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

<<<

Seite: 1 2 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 20. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK