Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Philosophieren und Polemisieren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 

 

Thema: Menschenkenntnis (?)

 

 
 

PS...

antworten

RE: Gut geantwortet ! (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von Freizeitjogger am: 21.10.2017 14:36 Uhr

...

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 22.10.2017 um 16:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.10.2017 18:48 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10383 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

menschenkenntnis - statement #365

antworten

RE: PS... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von FrauHexe1900 am: 22.10.2017 16:39 Uhr

ich würde nie behaupten dass ich viel menschenkenntnis habe

ich würde aber behaupten daß ich mich selbst kenne

BEIDES schützt mich vor grossen enttäuschungen



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.10.2017 um 18:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:29.03.2018 11:20 Uhr

 

 

 
 

zum Statement #365

antworten

RE: menschenkenntnis - statement #365 (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von ehemaligen Mitglied am: 22.10.2017 18:48 Uhr

Ja, das würde ich auch so unterschreiben.
Denn wenn man sich selbst kennt, kann man Dinge auch verändern, man kann trennen und aussortieren, nämlich die Dinge die einem gut tun und die Dinge die einem nicht gut tun.

Fragen wie, was ist mir wichtig, was sind meine Stärken, wo liegen meine Defizite und Fehler, was mache ich gern, worauf bin ich stolz in meinem Leben, was sind meine Werte und was ist mir wichtig?
usw…

…darüber lohnt es sich schon mal nachzudenken.
Wenn man nicht anderes macht, wie in der Vergangenheit, wird sich gar nichts ändern im Leben.
Man macht dann (auch unbewußt) stets immer die gleichen Dinge falsch und erntet dementsprechend auch die gleichen Resultate.

Der Spruch: „Wie der Mensch denkt, so ist er“ stimmt,
…und so gestaltet sich oft auch sein Leben.

Wenn man sich selbst kennt, besitzt man selten Versagensängste, da man sich akzeptiert , so wie man wirklich ist
Das stärkt das Selbstwertgefühl, man hat Selbstvertrauen, hat
Selbstbewußtsein !
Das schützt vor Enttäuschungen, da man weiß was man will und möchte und was eben nicht.
Blender, Lügner, erkennt man um so schneller, da man sich selbst nichts vormacht.

VG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 23.10.2017 um 11:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.10.2017 11:42 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Bild vergessen...

antworten

RE: zum Statement #365 (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von inga2000 am: 23.10.2017 11:40 Uhr

Hier noch ein Bild:

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 23.10.2017 um 11:42 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 

RE: menschenkenntnis - statement #365 (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von ehemaligen Mitglied am: 22.10.2017 18:48 Uhr

Gerade dieses Misstrauen könnte der Grund für übereilt defensiven (passiv-aggressiven) Sprech markieren. Es wird sich nicht die Mühe gemacht, zwischen den Zeilen die Gemeinsamkeiten zu finden, stattdessen gleich der Feind gesucht. Schade, aber im wirklichen Leben ist es nicht anders.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 29.03.2018 um 11:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.01.2019 18:42 Uhr

 

 

 
 

Diskussionserfahrung

antworten

RE: Nun (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Menschenkenntnis (?)) von ehemaligen Mitglied am: 29.03.2018 11:20 Uhr

Nach meiner Meinung ist vielfach die mangelnde Erfahrung mit kontroversen Diskussionen Grund für eine "Feindschaft", sei es in Foren, im richtigen Leben in Vereinen oder in der Nachbarschaft.

Jemand, der eine andere Meinung hat als ich, und diese vertritt, ist nicht automatisch Feind oder Gegner. Er hat einfach andere Erfahrungen und ganz sicher einen Grund für seine Ansicht, die möglicherweise lediglich auf anderen Erfahrungen beruht. Er greift mich mit seiner Meinung normalerweise auch nicht an.

Wenn man mal davon ausgeht, daß es "die alleinige Wahrheit" nicht gibt, sondern viele davon und diese auf unterschiedlichen Ausgangssituationen der verschiedenen Menschen beruht und jeder auf seine Weise damit recht hat, fällt das Akzeptieren eines Menschen, der anders drauf ist, leichter.

Menschenkenntnis:
Sogenannte Menschenkenntnis ist m.E. nichts anderes als Erfahrung im Umgang mit anderen Menschen und ihrem Reaktionen und Motiven und das aus der eigenen Perspektive betrachtet und die Einsicht, daß man mit seiner Menschenkenntnis häufig völlig danebenliegt.

Frei nach dem Motto: Nichts ist wie es scheint und ich bin eigentlich ganz anders, komme aber viel zu wenig dazu.

Gruß

Frank

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 24.01.2019 um 18:42 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 22. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK