Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Dies und Das - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>

Thema: Halloween

 

 
 

Ich auch!

antworten

RE: Ich seh da einen kleinen Unterschied: (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 01.11.2016 20:15 Uhr

Kinder - und vor allem Jugendliche, die dann vor der Haustür lieber einen Euro fordern statt Süßigkeiten! - die mir das ganze Jahr über grußlos über die Füße laufen können und, wenn sie angesprochen werden, mir ein "Leck mich!" entgegenhalten, müssen nicht einmal im Jahr unter Androhung, es gäbe sonst Saures, Süßes fordern.

Bis vor ein paar Jahren gab es kein "Halloween" bei uns, und mich ärgert, dass irgendwelche Geschäftemacher Bräuche hier einführen wollen, die bei uns nix zu suchen haben *Meine Meinung*

Wohlgemerkt: Ich kenne aus meiner Kindheit ein "Nikolauslaufen" am 6. Dezember; wir sind allerdings nur in die umliegenden Geschäfte gegangen und bekamen dort eine Kleinigkeit. Mit den Kindern haben wr etliche Jahre im Rheinland gelebt und haben uns auch am Martinsumzug und der anschließenden Süßigkeiten-Sammelei beteiligt. Bei beiden Ereignissen wurde gesungen und Spaß gemacht - und klar haben mich manche Kinder regelrecht entzückt und erfreut!
(Bei solchen Gelegenheiten sind allerdings auch schon mal vor dem Haus abgestellte Kinderwagen, Kettcars, usw. abhanden gekommen!)

Hier aber haben sich Sitten und Gebräuche breit gemacht, die mit Spaß nichts mehr zu tun haben: Die Nachbarn - obwohl etwas spendiert! - hatten zerplatzte rohe Eier auf der Terrasse, es wurden Autoreifen zerstochen, und (das ist ja harmlos) bei Leuten, die nicht zu Hause waren oder nicht mitmachen wollten, wurden ganze Klopapierrollen im (Vor-)Garten verteilt/dekoriert.

Nichts dagegen, wenn ganze Familien die Gelegenheit zu Parties nutzen, sich schminken und Spaß haben. Aber bitte mit Augenmaß.


Zitat:

nicht die Bettelei stört, die für sich allein süß ist, sondern dass man nicht einfach unbefangen "nein" sagen kann, ohne unangenehme Folgen fürchten zu müssen.




Es kommt hinzu, dass wir hier Kinder und Jugendliche sehen, die aus völlig anderen Stadtteilen kommen, also ein regelrechter "Süßigkeiten-Tourismus" stattfindet, das finde ich absolut nicht "süß". In unserer unmittelbaren Umgebung gibt es keine kleineren Kinder mehr.

Diejenigen, die mitmachen möchten, können Deko vors Haus stellen als Signal - und diejenigen, die das eben nicht machen, solten respektiert werden.

Gruß
Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 02.11.2016 um 20:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.11.2016 08:49 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Genau!

antworten

RE: Ich auch! (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von Carina48 am: 02.11.2016 20:20 Uhr


Schließlich hat man sich ja extra keine Kinder angeschafft, damit der eigene Körper höchstens durch Pommes und Fast Food aus der Form gerät oder die eigenen plus Enkelkinder soweit "verbannt", dass man seine wohlverdiente Ruhe hat.

Da muss man doch wohl jetzt nicht die Blagen anderer bespaßen!

Und die ziehen ja auch alle klauend durch die Gegend.

Das Auto meines Nachbarn, er arbeitet auf Montage, stand am Montagmorgen noch friedlich vorm Haus und am Dienstagmorgen war es verschwunden!

Ja selbst im Hafen haben sie zugeschlagen.

Montagmorgen lagen noch zwei große Containerschiffe am Kai, selbst die waren am Dienstagmorgen plötzlich verschwunden!

Und weiß man denn wer da vor der Tür steht?

Nachher hat einer einen Bombengürtel um und wenn man die Tür aufmacht und "Nein" sagt, Bumm!!!

Oder gar eine Kalaschnikow und man wird als Geisel in den Irak verschleppt?

Weiß man es?

Als ehrlicher Bürger ist man doch eh ständig bedroht, wenn man aus Gesetzestreue und Ordnungsliebe alle Parksünder der Umgebung aufschreibt!

Oder man hat einfach die Süßigkeiten vergessen und sucht nun händeringend nach einer dummen Ausrede?

Zum Glück sind mir ja jetzt einige eingefallen.  smylie 

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 03.11.2016 um 08:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.11.2016 10:55 Uhr

 

 

 
 

Sag mal

antworten

RE: Genau! (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 03.11.2016 08:49 Uhr

bist Du von wize.live nach hier gewechselt? Eine solche Polemik kenn ich bisher nur von der dortigen Hühnertruppe.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 03.11.2016 um 09:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 17:42 Uhr

 

 

 
 

Netter Versuch, Eissendorfer!

antworten

RE: Genau! (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 03.11.2016 08:49 Uhr

Wie schön, dass du deine (prolligen) Einlassungen mit Liebe Grüße unterschrieben hast ... ich wäre sonst auf die Idee gekommen, dir zu antworten, dass du einen Knall hast.

Liest du eigentlich deine Beiträge noch mal durch, bevor du sie auf uns loslässt?

Übrigens: die beiden großen Containerschiffe sind direkt vor unserer Tür vorbeigefahren; das eine ist in Brunsbüttel abgebogen, das andere hat sich kurz vor Helgoland noch sehen lassen. Gruselclowns sollen aber nicht an Bord gewesen sein ... kann aber keiner wirklich beschwören. Vielleicht war's ja der Klabautermann?!

Gruß
Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 03.11.2016 um 10:55 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

An Eissi und kunvivanto ...

antworten

RE: Sag mal (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 03.11.2016 09:21 Uhr

... kann man nicht ein Thema auch mal sachlich diskutieren???
Oder gibt es hier nur noch Ironie, dumme Sprüche und Beleidigungen?

Zuerst einmal: Ich mag Halloween überhaupt nicht! Finde auch, dass nicht jeder Quatsch aus USAland zu uns kommen müsste!

Ich meine, dass dieser Brauch in ländlichen Gebieten anders abläuft, als in den Städten. Schließlich kennt man sich auf dem Dorf viel besser, als in einer großen Stadt.

Ich kann nur über meine eigenen Erfahrungen erzählen, die ich in der Stadt erlebt habe. Da werden schon mal Wohnungstürschlösser mit Sekundenkleber gefüllt, wenn die Tür nicht geöffnet wird. Dass auch Eier fliegen, ist dagegen noch harmlos.

Über Clownkostümierungen kann ich in heutiger Zeit auch nicht mehr lachen.

FrauHexe1900

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 03.11.2016 um 12:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 12:58 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10438 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Süßes oder Clowns ?

antworten

RE: An Eissi und kunvivanto ... (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von FrauHexe1900 am: 03.11.2016 12:33 Uhr

Zitat:

... kann man nicht ein Thema auch mal sachlich diskutieren???
Oder gibt es hier nur noch Ironie, dumme Sprüche und Beleidigungen?


das fragt die Richtige  smylie 

Eine gelungenere Satire auf die Halloween-Verweigerer als die von Eissendorfer, habe ich noch nicht gelesen. Bravo!!!

Die Ausreden, mit denen Kindern der Spaß an solchen "Veranstaltungen" genommen wird, sind geradezu erbärmlich.

Mein Kind hatte mit ihren Freundinnen einen "Heidenspass", der durch die eine oder andere "Hexe", die die Kinder maßregeln und auf deutschsprachiges Brauchtum meinte hinweisen zu müssen, nicht getrübt.

Und jene, die an meiner Haustür klingelten, haben auch artig ein Gedicht aufgesagt oder eine kleine Strophe gesungen, wenn ich ihnen auf ihren obligatorischen Spruch "Süßes oder Saures" hin vorgehalten hatte, dass die Kinder zu meiner Zeit es sich nicht so einfach gemacht hatten ...

Deutschland war noch zu keiner Zeit ein besonders kinderfreundliches Land.
Man könnte sich schämen.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 04.11.2016 um 12:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 15:33 Uhr

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

Klar!

antworten

RE: Süßes oder Clowns ? (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von Ein Mensch am: 04.11.2016 12:58 Uhr

Zitat:

Deutschland war noch zu keiner Zeit ein besonders kinderfreundliches Land.



Das ist ein Punkt, in dem ich dir uneingeschränkt Recht gebe.


Zitat:

Man könnte sich schämen




Auch wenn "die Kritik" satirisch verpackt ist: Schon toll, dass man, wenn man nicht jeden Quatsch mitmachen möchte, immer gleich mit der ganz großen Keule verhauen wird. Nun weiß ich wenigstens, dass ich ein richtig schlechter, griesgrämiger Mensch bin, der Kindern keinen Spaß gönnt (da muss ich meine Vier und die Enkel mal fragen, wie sie das sehen ...)!

Aber vielleicht geht's auch 'ne Nunmmer kleiner, und jede(r) darf seinen Standpunkt vertreten, ohne sich schämen zu müssen.

 smylie 
Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 04.11.2016 um 15:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 15:50 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

schämt Euch!

antworten

RE: Klar! (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von Carina48 am: 04.11.2016 15:33 Uhr

Zitat:


Nun weiß ich wenigstens, dass ich ein richtig schlechter, griesgrämiger Mensch bin, der Kindern keinen Spaß gönnt ...


Also gelobst Du Dich zu bessern?
 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ein Mensch am 04.11.2016 um 15:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 20:04 Uhr

Mitglied: Ein Mensch

Beiträge: 423 - Registriert seit: 26.05.2016

 

 

 
 

die Hühner ... nun auch hier ???

antworten

RE: Sag mal (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 03.11.2016 09:21 Uhr

 smylie  Das wäre ja fatal :-D

Erst war das Thema Halloween zu simpel,
für dieses Portal ,
dass nun so ausartet, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet.  smylie 

Schicke mal einen lb. Abendgruß in die Runde ....

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.11.2016 um 17:42 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 18:10 Uhr

 

 

 
 

Wo ...

antworten

RE: die Hühner ... nun auch hier ??? (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 04.11.2016 17:42 Uhr

... sind hier Hühner?

Fragt FrauHexe1900

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 04.11.2016 um 18:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 19:07 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10438 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

dazu sollte man vlt. wissen ...

antworten

RE: Wo ... (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von FrauHexe1900 am: 04.11.2016 18:10 Uhr

in einem anderen Forum
gibt es die sogenannten Hühner...
da haben sich mehrere "Userinnen" zusammen getan
um zu hetzen und andere User/innen wegen Nichtigkeiten
anzuprangern...
bis hin zum rausekeln, aus der gesagten Plattform.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.11.2016 um 19:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 19:31 Uhr

 

 

 
 

Das wollte ich auch gerade schreiben,

antworten

RE: dazu sollte man vlt. wissen ... (Forum: Dies und Das - Thema: Halloween) von ehemaligen Mitglied am: 04.11.2016 19:07 Uhr

mir sind nur die heute-Nachrichten dazwischen gekommen.

Ist das nicht lieb von den Ureinwohnern, dass sie alles tun, damit wir Flüchtlinge uns hier gleich wieder heimisch fühlen?
 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.11.2016 um 19:31 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.11.2016 19:49 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 23. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK