Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Dies und Das - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Englisch lernen

antworten

Guten Tag, an alle !
Im moment informiere ich mich darüber was es für Erwachsenen an möglichkeuten gibt Englisch zu lernen.Und deshalb war ich unterwegs in de Stadt und habe mich informiert.Es gibt Karteikarten auf denen auf dre einen Seite Englisch geschrieben steht und auf der Rückseite die Deutsche Übersetzung steht.Um Vokabeln zu lernen finde ich das ganz interessant,Wie seht,empfindet Ihr das?


MfG,
Sandstr smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.08.2016 um 12:35 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:9

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:10 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:29.10.2016 um 22:11 Uhr

 

 

 
 

Es kann nicht schaden.

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Vor vielen Jahren hatte ich mir einmal so einen Karteikasten
gekauft,ein paarmal den Kasten benutzt und seitdem setzt er
Staub an.
Es brachte für mich wenig,ich finde Lernbücher mit CD`s um die Sprache zu hören besser.
Viele Grüße

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 16.08.2016 um 20:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 998 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Das ist rausgeschmissenes Geld!

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Moin Sandstrand!

Falls du eine Volkshochschule in deiner Nähe hast, dann schau da mal ins Seniorenangebot.

Es ist die beste Lösung und man lernt Leute kennen, welche vielleicht noch in deiner Nähe wohnen, so dass ihr auch zusammen lernen könnt.

Oder du sendest mir deine Postanschrift, ich brenne dir eine DVD mit einem Profi-Lern-Programm, bei dem du auch die Aussprache trainieren kannst, und schicke sie dir zu.

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.08.2016 um 00:01 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Englisch

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Hola buenos sandstrand

ich lerne zwar kein englisch ,sondern spanisch.
willst du es aus spass lernen ?oder hat es einen dringenden grund?

aus spass gibt es genuegend angebote im nternet.
ansonsten kann ich dir nur einen privatlehrer empfehlen.
man lernt schneller und gruendlicher.

saludos krissie

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von krissie355 am 17.08.2016 um 08:33 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: krissie355

Beiträge: 3342 - Registriert seit: 20.07.2006

 

 

 
 

Moins Sandstrand,

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

weiß ja nicht wie Du Vokabeln am besten lernen kannst. Aber ohne jede Vorkenntnisse nur an Hand von Karteikarten wird es wohl schwer werden. Zumal Du eventuell keine Vorkenntnisse hast. Ich denke wenn Du so wie von Eissendörfer vorschlägt, einen Kurs bei der VHS besuchst, dann ist es wohl sehr effektiv. Du lernst die Aussprache in der Gruppe und eben auch andere Menschen kennen. Da werden auch Tips und Erfahrungen weiter gegeben und letztendlich auch ein wenig gemenschelt. Dann vielleicht noch ein interaktives Lernprogramm das würde auch sehr helfen. Die Karteikarten dann unterstützend einsetzen, dann ist die Sache doch rund. Aber am effektivsten wird wohl der Privatlehrer sein. Aber ist eben eine Sache des Geldbeutels und wie Du an diese Aufgabe heran gehen willst, wie es für Dich am besten passt.
Wünsche Dir viel Erfolg dabei. smylie 
Black Crowe

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 17.08.2016 um 09:51 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 292 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Mit Karteikarten lernen

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

ist so denke ich, wohl nur empfehlenswert für Leute, die schon etwas Englischkenntnisse haben. Denn ansonsten kann es passieren, dass man sich zwar die Vokabel merkt, das Wort aber falsch ausspricht.

Ich selber habe mir auch einen reduzierten Karteikasten für Englisch und Französisch vor Jahren gekauft, um meine brach liegenden Englisch- und Französischkenntnisse aus der Schule etwas aufzufrischen, vieles kam aus der Erinnerung zurück...

Am besten wird aber wohl sein, wenn Du Dir einen Kurs bei der VHS ausguckst, vorausgesetzt, Du hast die nötige Zeit dazu.

Ich benutze für Englisch und auch für Französisch sogenannte Lern-CD´s, da ich erstens somit die muttersprachliche Aussprache habe und zweitens sie immer dann hören kann, wenn ich Zeit und Lust habe (nicht regelmäßig).

Ich wünsche Dir wie immer Du Dich entscheidest, viel Spaß an der Sprache Ich habe gerade jetzt im Urlaub wieder festgestellt, dass es nicht auf die richtige Aussprache oder Grammatik ankommt, sondern dass man sich weltweit in den wichtigsten Sachen verständigen kann (in diesem Fall in Österreich, als wir von einem Ehepaar aus dem Oman nach dem richtigen Weg und woher wir kommen gefragt wurden....)

Grüße von
Kulturfan

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 17.08.2016 um 11:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 945 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Seniorenenglisch

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Hallo,
aus eigener Erfahrung habe ich festgestellt,
das es am leichtesten ist, einen Kurs "Englisch für Senioren" an der
Volkshochschule zu belegen.
Es kosten 15 Doppelstunden an unserer VHS ca. 65 €.
Es macht Spaß, mit Gleichgesinnten Englisch zu lernen und außerdem weiß man dann auch, wie die Wörter ausgesprochen werden.
Die Themen gehen vor allen ums Reisen und die Familie, denn warum lernt man im Alter noch Englisch?
Natürlich, weil man sich auf Reisen verständigen will!
Diese Kurse gibt es übrigens nicht nur für Senioren und man kann auch gleich in einen Fortgeschrittenen Kurs einsteigen, wenn man schon Vorkenntnisse hat.

MFG
Dennilein smylie   smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.08.2016 um 14:00 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Viele gute Infos

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

sind hier ja schon geschrieben worden.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich bestätigen, dass der Spass am Lernen in der Gruppe am besten trägt.
Zudem gibt es immer wieder mal kleine Gruppen, die sich auch gemeinsam auf eine kleine Reise begeben um das Geübte in der Praxis umzusetzen.

Langfristige Lernmotivation ist immer der beste Erfolgsmotor.

Bin sicher Du findest Deinen für Dich stimmigen Weg.
Drück dir die Daumen.

MFG




zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 24.08.2016 um 12:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Englisch lernen

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat mit vor einigen Wochen Babbel gezeigt.
Das ist ein Online Sprachtrainer. Alles ganz einfach und unkompliziert. Kostet allerdings ein bisschen was. Bevor man sich aber an ein Abo bindet kann man Babbel zwei Wochen kostenlos testen :)

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.10.2016 um 10:45 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Gut, aber nicht ausreichend.

antworten

RE: Englisch lernen (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 16.08.2016 12:35 Uhr

Die Karteikartentechnik ist sehr gut zum Lernen des Wortschatzes.
Für Aussprache und Formulierungen dagegen ist Hören erforderlich. Noch besser Hören UND Sprechen im Dialog mit Erfahrenen oder gar Trainern.
Es gibt keine Methode, die alles allein kann, man muss mischen.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.10.2016 um 13:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:29.10.2016 22:11 Uhr

 

 

 
 

In Gruppen Englisch lernen

antworten

RE: Gut, aber nicht ausreichend. (Forum: Dies und Das - Thema: Englisch lernen) von ehemaligen Mitglied am: 26.10.2016 13:46 Uhr

Hallo,
es ist mir von Anfan an klar gewesen das sowohl das sprechen als auch da hören von Fremdsprachen zusammen gehören.Nur sind mirt die Kurse,egal ob an der Volkshochschule, oder babbel im Intenet oder andere Kurse im Internet zu teuer, ganz ehrlich geschrieben.Mir ist auch sehr klar das es sehr schwierig ist Gleichgesinnte zu treffen um mit Ihnen Englisch zu lernen.Trotz alledem gebe ich die Hoffnung nicht auf das ich Mitmenschen finden werde die den gleichen Wunsch haben Englisch zu lernen.Zum anderen gibt es beim den Privatsendern eine Sender, und zwar Alpha 1, wo auf Englisch kurze Sketsche gesendet werden die aus dem Alltag kommen. So kann man ein Gehör für die Englische Sprache bekommen.Und mkjeine Motivarion ist das ich die Texte unter enjas Songs lesen und damit verstehen kann.Ich weiß das die Songs auch auf Deutsch übersetzt im Internet zu finden sind. Mir ist es aber wichtig enja auch dabei msingen zu hören wenn ich schon den Text lesen und verstehen kann.
Vielen Dank für Eure bemühungen.LG,Sandstrand100! smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 29.10.2016 um 22:11 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 07. Mai 2021