Sie befinden sich hier

in den Treffpunkten und Interessengruppen - Übersicht Treffpunkte

im Treffpunkt Unterhaltung - Fotografieren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Treffpunkt eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>

Thema: Natur

 

 
 

Da sind meine Hände

antworten

RE: Hab gerade (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 03.03.2019 09:40 Uhr

Im Weg

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 03.03.2019 um 10:20 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Welche App ...

antworten

RE: Hab gerade (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 03.03.2019 09:40 Uhr

... ist das, Gartenfee?
Irgendwie sieht mir das ganz so aus, als würde das Foto total verschwommen sein (weil die Auflösung auch mit dem Verkleinern "verhunzt" wird?) - oder war die Aufnahme selbst schon nicht ganz "scharf"?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 03.03.2019 um 16:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.03.2019 17:49 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7736 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Nee, die

antworten

RE: Welche App ... (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Carina48 am: 03.03.2019 16:45 Uhr

war nicht scharf, meine Finger haben sich durch das Licht durchgedrückt, ich muss das noch mal ausprobieren.
Wenn ich Ruhe dazu habe, mein Mann wuselt immer um mich herum, grins.
Und das Bild hab ich 2 mal verkleinert, da bleibt eh nix übrig.
Das ist eine App von Googleplay, bei mir sieht das gut aus, erst durch das hochladen hierher ist das verschwommen.

Ich suche mal etwas anderes, aber für Android gibt's wohl nicht viel.
Gruß Gartenfee

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 03.03.2019 um 17:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.03.2019 19:06 Uhr

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Noch ein Versuch

antworten

RE: Nee, die (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 03.03.2019 17:49 Uhr

Los

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 03.03.2019 um 18:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Ja, das hat schon andere geärgert ...

antworten

RE: Nee, die (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 03.03.2019 17:49 Uhr

Zitat:

erst durch das hochladen hierher ist das verschwommen.



... dass die Qualität der Fotos ziemlich leidet, wenn sie zuerst auf die Kantenlänge 470 verkleinert werden müssen (damit sie hier ins Forumformat passen) und dann auch noch vom Server irgendwie "verwischt" werden. Deshalb hatte ich ja weiter oben angeregt, gelungene Fotos lieber in den anderen Rubriken in größerem Format zu veröffentlichen und dann ggf. hierher zu verlinken.

Welche App ist es denn genau, Gartenfee? Die hat doch einen Namen? Und wenn es aus Googleplay ist, bearbeitest du das dann mit Android (Tablet, Smartphone?) - ich frage aus reiner Neugier ;-) (Auch die Übertragung aus anderen Betriebssystemen führt oft zu Qualitätsverlust!)

(Ich habe übrigens das Foto oben von der Robbe zurechtgeschnitten; der Abstand zwischen dem dargereichten Fisch und der Robbe ist im Original viel größer ... ich habe in Gimp zwei Teile/Ebenen erstellt und - mit etwas Ausblenden - wieder zusammengefügt. Das Original einfach nur zu verkleinern hätte dazu geführt, dass man nix mehr erkennen kann!)

Die Robbe ist übrigens ein Tier, das vor Texel lebt und tatsächlich auf Zuruf des Skippers (er hat sie auf "Johannes" getauft!) angeschwommen kam, um sich einen Fisch abzuholen.

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 03.03.2019 um 19:06 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.03.2019 21:10 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7736 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Carina

antworten

RE: Ja, das hat schon andere geärgert ... (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Carina48 am: 03.03.2019 19:06 Uhr

Ich hatte das nur ausprobiert, meine Fotos verkleinere ich normalerweise mit PI.
Dass deine Fotos immer gestochen scharf sind, weiß ich doch, schulterklopf.
Ich schau nur öfter mal mit dem Tablet hier herein und wollte eine Möglichkeit finden, schnell mal ein Bild zu verkleinern.
Ist aber nicht wirklich wichtig
Du kannst das auch gern wieder löschen, kein Problem.

Wie die App heisst, weiss ich nicht, ist die einzige von Googleplay, sie hat nur ein Emblem keinen Namen.
Ich habe so viele Fotos von Urlaubsreisen, die werde ich ,wie gesagt, mit PI bearbeiten.
Ich muss unbedingt wieder einen Gimp- Lehrgang machen...ich weiß nix mehr.
Ich möchte nach der ganzen Zeit auch wieder mal Bildbearbeitung machen, musste ja alles abbrechen.
re-ri und wo-wo hatten hier ja auch schöne Rahmen eingesetzt.

Lieben Gruß Gartenfee

 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 03.03.2019 um 21:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.03.2019 14:36 Uhr

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Schön wär's ja ...

antworten

RE: Carina (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 03.03.2019 21:10 Uhr

... wenn du Recht hättest! Aber die Sache mit den gestochen scharfen Fotos gelingt mir immer wieder nicht so recht. Die Werkstatt hat (organisiert von saijin) einen tollen Fotokurs angeboten, bei dem ich gerade mit der Schärfe immer wieder große Probleme hatte.
Jetzt, mit zunehmendem Alter und Herz- Kreislauferkrankungen kann ich die schwere DSLR-Kamera auch kaum noch ruhig halten, so dass die Bilder häufig verwackeln (oder der Horizont schief wird). Meistens hilft natürlich ein Stativ - aber wenn man nicht gezielt "gut ausgerüstet" auf Fotosafari geht, wird aus den Bildern, die man sozusagen aus der Hüfte schießt, oft nur Murks. (Aber Spaß macht's natürlich trotzdem, so für den Hausgebrauch!)
Und die kleinen Kompaktkameras sind nicht immer das Richtige ...


Zitat:

Ich muss unbedingt wieder einen Gimp- Lehrgang machen...ich weiß nix mehr.
Ich möchte nach der ganzen Zeit auch wieder mal Bildbearbeitung machen, musste ja alles abbrechen.




Leg doch einfach mal wieder los! In der Version 2.10.* hat Gimp einige Neuerungen, die ganz interessant sind!

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 04.03.2019 um 14:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.03.2019 15:42 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7736 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Na guck mal...

antworten

RE: Schön wär's ja ... (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Carina48 am: 04.03.2019 14:36 Uhr

das ist an Schärfe doch gar nicht mehr zu übertreffen.
Du bist bei dir selbst zu kritisch.
Deine Fotos sind einfach eine Augenweide.
(Da wird mir auch wieder bewusst, wie sehr ich Sowi vermisse, sie hatte ein besonderes Auge, auch für kleine Dinge.)

Aber mir geht es auch so, manchmal nehme ich auf Ausflügen im Urlaub nur die kleine Kamera mit, die große EOS ist mir für stundenlanges Umherwandern einfach zu schwer geworden.
Was die Werkstatt betrifft, werde ich mich Ende März anmelden und fange wieder bei null an. Alles andere macht keinen Sinn.
Ich fahre Ende nächster Woche für eine Woche weg, danach geht's los.

Lieben Gruß Gartenfee

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 04.03.2019 um 15:42 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.03.2019 16:58 Uhr

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

*smile*

antworten

RE: Na guck mal... (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 04.03.2019 15:42 Uhr

Nee, nicht ich selbst bin immer nur zu kritisch, sondern meine "Workshop-Lehrmeisterin" war es auch; sie war nur selten zufrieden mit der Schärfe meiner Fotos. Natürlich ist es so, dass man die Fehler nicht so sehr sieht, wenn man kleinere Formate (wie hier) einstellt. Du kennst das sicher auch: Im Display der Kamera wirkt ein Foto toll ... aber sobald man es auf den PC gezogen hat und ein Bild von 5000x3000 px vor sich sieht, ist die Qualität doch nicht so toll.
(Allerdings kann man noch vieles "retten", wenn man den einen oder anderen Filter einsetzt)
Aber es ist definitiv so: Ich kann die Kamera nicht mehr sehr ruhig halten, was bei etwas längeren Belichtungszeiten schon ein Problem ist.

Ja, ich denke auch oft an sowi, die mit soviel Leidenschaft fotografiert hat und immer wieder tolle Ideen umsetzte. (Auch sie hat gehadert mit den Unzulänglichkeiten hier im Forum!)

Das Foto der Libelle habe ich "nur so" eingestellt; es ist ein Ausschnitt aus einem größeren Bild.

Und da wir hier im Thema "Natur" sind und ich nicht nur Texte einsetzen will, hier noch ein kleiner Schnappschuss.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 04.03.2019 um 16:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.03.2019 12:41 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7736 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

das stimmt, Carina

antworten

RE: *smile* (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Carina48 am: 04.03.2019 16:58 Uhr

...aber es heisst auch "Unterhaltung" , lachemalfies.
Fakt ist, dass ich mich kaum traue, nach deinen professionellen Fotos eins von mir einzustellen, mutig, wie ich bin, mach ich es jetzt.

Das ist ja auch ein Tread für Hobbyfotografen, da muss man den einen oder anderen Abstrich machen. Sonst kann man sich ja seine Fotos gleich im Netz suchen.

Dieser Käfer ist beheimatet in Norwegen, ich hab ihn auf dem Weg zu einem Wasserfall gefunden.
Er kam mir so einsam vor.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 07.03.2019 um 12:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.03.2019 15:52 Uhr

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

 

 
 

Skandinavien (insbes. Norwegen) ...

antworten

RE: das stimmt, Carina (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Gartenfee eins am: 07.03.2019 12:41 Uhr

... ist auch mein bevorzugtes Reiseziel - egal, ob mit dem Auto oder dem Schiff. Kann mich nicht satt sehen an dieser großartigen Natur! (Was aber der Kreuzfahrttourismus in den Fjorden - z.B. im Geiranger - anrichtet, mag ich kaum weiterdenken. An trüben Tagen bei entsprechendem Luftdruck steht wirklich eine Riesenwolke über dem Ort! Auch Venedig, Dubrovnik und andere Orte stöhnen über die Belastungen des Massentourismus' und nehmen entweder jetzt "Eintritt" oder beschränken die Zahl der Schiffsankünfte, was ich richtig finde!)

Zum Verkleinern der Fotos ein kleiner Hinweis (ich glaube, bei dem Käfer hast du das schon gemacht?!): Ich verkleinere eine größere Aufnahme, wie hier 5.184x3456 px auf eine Breite von 1.000 px und schneide dann mit dem Gimp-Zuschneidewerkzeug eine feste Größe von 470x470 px aus rund um ein bestimmtes Detail (z.B. die Libelle, oder hier das Tenderboot) und schärfe den Ausschnitt bei Bedarf etwas nach (bei Gimp geht das bei kleinere Formaten gut mit "Unscharf Maskieren"). So kommt man auch bei der Kantenlänge von 470 px zu einem passableren Ergebnis, als wenn man das Foto im Ganzen verkleinert.

Übrigens: Wenn Hochformate kleiner werden als 470 px Breite, lege ich eine weiße Ebene von 470x470 px drunter, zentriere den Bildausschnit und füge dann beide Ebenen zusammen, so dass das Bild auch hier im Forum mittig steht. Sonst ist oft ein Teil des Textes "irgendwo" an der Seite platziert, und der Lesefluss ist gestört oder man überliest den ersten Satz(-teil). - Dies nur zur Info für alle.


Zitat:

...aber es heisst auch "Unterhaltung" , lachemalfies.




Klar, da bin ich ganz bei dir! Das war ja eigentlich auch damals re-ris Absicht! Dann lass uns doch mal schauen, was wir weiter machen können ;-) - und hau in die Tasten, Gartenfee! (Die der "Knipse" und die der PC-Tastatur)

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 07.03.2019 um 15:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.03.2019 13:54 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7736 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Nickname

antworten

RE: Skandinavien (insbes. Norwegen) ... (Forum: Unterhaltung - Fotografieren - Thema: Natur) von Carina48 am: 07.03.2019 15:52 Uhr

Ich freue mich, dich hier begrüssen zu können.
Und vor allen Dingen freuen wir uns alle auf schöne Fotos von dir.

Herzlich willkommen
Lieben Gruß Gartenfee

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gartenfee eins am 08.03.2019 um 09:09 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gartenfee eins

Beiträge: 1070 - Registriert seit: 13.11.2009

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 06. Dezember 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK