Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Internet - Nutzung & Gefahren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Die Polizei Niedersachsen ...

antworten

... hat eine recht gute Ratgeberseite im Netz:

http://www.polizei-praevention

Dort findet man aktuelle Tipps zur Cyberkriminalität (und deren Erkennung bzw. Abwehr) in Mails, Foren und sozialen Netzwerken. Man kann eigene Fragen stellen und einen RSS-Feed abonnieren, um sich auf dem Laufenden zu halten.

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 18.03.2016 um 13:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:4 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:03.04.2016 um 03:24 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7727 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hilfreicher Warner

antworten

RE: Die Polizei Niedersachsen ... (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Die Polizei Niedersachsen ...) von Carina48 am: 18.03.2016 13:11 Uhr

findet man auch auf dieser Internetseite.

Sie informiert über aktuelle Betrügermaschen und wenn man kostenlos die Newsletter aboniert hat bekommt man jeden Freitag diese Gefahren-Infos.

https://www.watchlist-internet

Liebe Carina, was ist ein RSS-Feed ? smylie 

Schönes Wochenende wünscht Peggysue smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 19.03.2016 um 09:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.03.2016 12:12 Uhr

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12462 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Vielen Dank, peggy ...

antworten

RE: Hilfreicher Warner (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Die Polizei Niedersachsen ...) von peggysue am: 19.03.2016 09:33 Uhr

... für die Ergänzung; das ist eine klasse Seite *Daumen hoch*!


Zitat:

Liebe Carina, was ist ein RSS-Feed ?





Mit dieser Option kann man diverse Informationen abrufen, ohne zuerst jedes Mal auf die Webseite zu gehen, um die neuesten Nachrichten/Einträge zu finden. Es werden nur immer die "Veränderungen" angezeigt, wenn man eine bestimmte Seite abonniert hat. Man muss nirgendwo seine Mailadresse eingeben, und man kann mehrere Seiten gleichzeitig - thematisch geordnet - abrufen.

Das Thema ist ziemlich komplex und verdient einen eigenen Themenstrang. Wir können darüber dann gesondert diskutieren.

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 19.03.2016 um 12:12 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.04.2016 12:05 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7727 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Kleiner "Zuverdienst" gefällig?

antworten

RE: Vielen Dank, peggy ... (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Die Polizei Niedersachsen ...) von Carina48 am: 19.03.2016 12:12 Uhr

Die Maschen der Betrüger werden immer perfider:

Zitat:

Mit einer Mail, die angeblich von der Adresse "support@arbeitsamt.de" stammen soll, versuchen nun erneut Cyberkriminelle, ahnungslose Empfänger zu Geldwäschern anzuwerben. […]
Nun jedoch kommt die Neuigkeit in diesen Mails, die bisher meist nur mit dem persönlichen Namen der Empfänger versehen waren. Die Täter nennen nun auch die tatsächlich echten Adressdaten der Empfänger mit Telefonnummer in den Mails. Dies war in den letzten Wochen schon vermehrt in anderen Mails (oft mit Schadsoftware im Anhang) gegeben. Viele unserer Anfragenden sind aus diesen Gründen etwas verunsichert, woher diese Daten stammen. Vermutet werden Gewinnspiele oder weiterverkaufte Daten. Dies könnten zwei Möglichkeiten sein. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei auch um ältere Datensätze von länger zurückliegenden Hackerangriffen auf größere Unternehmen handelt, ebenfalls gegeben.





Der ganze Artikel, mit Linktipps zum Überprüfen, ob die eigene Mailadresse betroffen ist:
http://www.polizei-praevention

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 02.04.2016 um 12:05 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.04.2016 03:24 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7727 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

So eine Mail habe ich

antworten

RE: Kleiner "Zuverdienst" gefällig? (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Die Polizei Niedersachsen ...) von Carina48 am: 02.04.2016 12:05 Uhr

zwar nicht erhalten, würde sie auch nie öffnen.

Aber ich kann mir schon vorstellen, das es Menschen gibt, die dringend Arbeit suchen, die darauf hereinfallen.
Es klingt doch sehr verlockend. Allerdings müßte man stutzig werden, bei diesem Verdienstangebot.

"Das Gehalt beträgt im Schnitt 4300 Euro monatlich bei ca 5 Stunden Arbeit pro Woche."

Polarwolf

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 03.04.2016 um 03:24 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 333 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 15. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK