Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Politik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

>>>

Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...

 

 
 

Stellt ....

antworten

RE: Einen hab ich noch, Einen hab ich noch! (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 04.07.2015 19:01 Uhr

.... euch doch mal folgendes Szenario vor:

Regierungserklärung!

Ein 10 Punkte Programm

1.) Wir werden 10 Jahren lang keine laufenden Kredite mehr bedienen!

2.) Wir verpflichten uns in diesen 10 Jahren keine neuen Kredite mehr aufzunehmen!

3.) Wir werden ab sofort Kapitalverkehrskontrollen einführen!

4.) Wir werden wieder für soziale Gerechtigkeit sorgen!

5.) Wir werden stillliegende Bau- und Wirtschaftsprojekte sofort wieder aufnehmen!

6.) Wir werden zusätzlich neue Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen!

7.) Wir werden dafür die Hilfe Europas brauchen!

8.) Wir werden deshalb die Länder Europas um Wirtschaftshilfe bitten!

9.) Wir werden sie bitten gezielt in die unter Punkt 4 - 6 genannten Projekte zu investieren!
Wir werden ihnen hierfür eine Gewinnbeteiligung von 10% über 20 Jahre anbieten!

10.) Wir werden nach 10 Jahren wieder Verhandlungen mit den bisherigen Gläubigern aufnehmen,
um eine verträgliche Abwicklung ihrer Forderungen zu erzielen!

Ich glaube dann hätten sie nicht nur 90% der griechischen Bevölkerung, sondern auch aller europäischen Länder hinter sich.

Dann hätten sie die vergeudeten Monate seit Amtsantritt sinnvoll genutzt.

Aber egal wie diese alberne Abstimmung auch ausgeht, hinterher sind die Griechen richtig im Arsch.

Bei "ja" schon Morgen, aber bei "nein" erst Montag.

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.07.2015 um 09:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.07.2015 11:11 Uhr

 

 

 
 

heute investieren wir doch lieber in Krieg

antworten

RE: Stellt .... (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 05.07.2015 09:50 Uhr

17 Milliarden in Afghanistan verbraten, das hat sich wenigstens gelohnt!!
Da regt sich niemand auf. Ist ja für einen guten Zweck, damit wir den Typus "Gutmensch" in alle Welt exportieren.

Gruß
Pepper

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 05.07.2015 um 11:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.07.2015 12:14 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1756 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Eine Frau? Ausgerechnet eine Frau!

antworten

RE: heute investieren wir doch lieber in Krieg (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von Sergeant Pepper am: 05.07.2015 11:11 Uhr

Guckst du:

phoenix IMDIALOG

https://www.youtube.com/watch?

Wer mir jetzt nochmal erzählen will, "Frauen gehören an den Herd", sollte sich lieber sofort in die Klapse einweisen lassen!

An dieser Frau kann sich der Stenz mal ein Beispiel nehmen.

Das ist Intelligenz und nicht "Kleinkinderauftreten"!

Außerdem sieht sie um Längen besser aus.

Mist, jetzt hab ich mich doch wieder vollgesabbert, "rubbeldiekatznochmal"!  smylie 

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.07.2015 um 12:14 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.07.2015 13:21 Uhr

 

 

 
 

Ja, hab ich geguckt

antworten

RE: Eine Frau? Ausgerechnet eine Frau! (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 05.07.2015 12:14 Uhr

und Grün ist sowieso viel gelber als Rot, besonders wenn man mit dem Hammer ´rauf haut...

priamos

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von priamos36 am 05.07.2015 um 12:45 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: priamos36

Beiträge: 137 - Registriert seit: 11.11.2011

 

 

 
 

Ja ,

antworten

RE: Eine Frau? Ausgerechnet eine Frau! (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 05.07.2015 12:14 Uhr

Frauen sind manchmal die besseren Männer!!!

Und es soll auch Männer geben, die sehr gut am Kochtopf sind!!!

Liebe Grüße von der Schlaefer smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.07.2015 um 13:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.07.2015 11:19 Uhr

 

 

 
 

abgessehen davon, dass

antworten

RE: Ja , (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 05.07.2015 13:21 Uhr

sie ne hübsche Frau ist und das weiß, hat sie doch nur Geschwafel vorgebracht, dass teilweise noch dazu widersprüchlich war.Meistens redeten sie schön aneinander vorbei. Ich wurde daraus nicht schlau..Und selbst der gute Herr Kron konnte ihr nicht immer folgen, wie es aussieht. Aber er stellte unverdrossen rhetorische Fragen wie; Aber so geht das doch nicht, dass die Regierung das nun das macht... Worauf sie dankenswerterweise selten einging.
Dass das Land ne´n großes Bürokratieproblem hat, Korruption und Vetternwirtschaft, wussten wir bereits vorher. Auch dass man ohne europäische Fiskalpolitik nicht mit dem Euro weitermachen kann.
Was sie über Varoufakis sagt, ist ja Blödsinn, weil er in den USA bestens vernetzt ist mit Politikern und Ökonomen, nicht Studenten.
Aber es ist ja rührend, wie sie sich für Gr einsetzt.
Das häufigste was sie sagte war: Ich kann das nicht verstehen...
Das bezog sich mal auf die EU, mal auf die jetzige, mal auf frühere Regierungen, mal auf die Mentalität ihrer Landleute.

Ja, da können wir alle zustimmen. Es bringt bloß niemand weiter.
Gruß Vilde



zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von vildemor am 06.07.2015 um 11:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.07.2015 23:10 Uhr

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1224 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

Yeah!

antworten

RE: abgessehen davon, dass (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von vildemor am: 06.07.2015 11:19 Uhr

Nu is he wech!

Übrigens seit 2000 ist er Professor an der Universität Athen!

Aber egal!

http://www.myvideo.de/watch/11

Kann irgendwas schöner sein?

Ja, das!  smylie 

http://www.myvideo.de/watch/11

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.07.2015 um 23:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.07.2015 10:33 Uhr

 

 

 
 

Yeah, Eissi

antworten

RE: Yeah! (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 06.07.2015 23:10 Uhr


einfach Super !!!

Er wird uns nicht fehlen.

Viele Grüße
Freiheit2001

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von freiheit2001 am 07.07.2015 um 10:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.07.2015 10:25 Uhr

Mitglied: freiheit2001

Beiträge: 4641 - Registriert seit: 14.08.2008

 

 

 
 

Häme

antworten

RE: Yeah, Eissi (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von freiheit2001 am: 07.07.2015 10:33 Uhr

in diesem Zusammenhang brauche ich nicht zu verstehen.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 08.07.2015 um 10:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.07.2015 18:46 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1756 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Finde,

antworten

RE: Häme (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von Sergeant Pepper am: 08.07.2015 10:25 Uhr

ich auch .

Schadenfreude ist die schlimmste Freude.

Schl.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.07.2015 um 18:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.07.2015 21:01 Uhr

 

 

 
 

Die größte Gefahr

antworten

RE: Finde, (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von ehemaligen Mitglied am: 08.07.2015 18:46 Uhr

wäre eine Anarchie in ganz Griechenland.
Man hat heute im ZDF gesehen,wie Asylanten in ihrer Verzweifelung
Geschäfte geplündert haben.
Wenn kein Geld mehr da ist,keine Geschäfte mehr aufmachen,
ist schlimmes zu befürchten.
Die Probleme müssen schnell gelöst werden,ob mit oder ohne
Austritt !
Viele Grüße

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 08.07.2015 um 21:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:09.07.2015 08:32 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 961 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Häme?

antworten

RE: Die größte Gefahr (Forum: Politik - Thema: Griechenland: Drama ohne Ende...) von Freizeitjogger am: 08.07.2015 21:01 Uhr



Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 09.07.2015 um 08:32 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.07.2015 10:46 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 27. Oktober 2020