Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Freundschaft - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 

>>>

Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.

 

 
 

Das Leben

antworten

RE: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft. (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 02.10.2014 17:45 Uhr

Ach Schnurrel, ich möchte auf die anderen Beiträge zu deinem Thema nicht eingehen. Ich weiß, was Demenz bedeutet, wenn der Mensch einfach immer weiter abdriftet, in meinem Fall war es meine Mutter. Ich verstehe auch, was es bedeutet, wenn man bis zum Ende für jemand da sein will. In diesem Fall ist es mein alter, kranker Hund. Und trotzdem darf man sich noch was wünschen vom Leben! Die Antworten und Ratschläge zu deinem Thema hab ich nicht sehr gemocht. Klar darfst du dir noch was wünschen! Ich weiß, was es heisst, den Fußboden zu schrubben, weil der Weg zum Klo zu weit war. Wenn man selbst nicht mehr erkannt wird, der Hund aber freudig begrüßt....
Ich kann dir keine Hilfe anbieten, kein Treffen auf einen Kaffee oder Tee, ich kann dir nur Recht geben, was deine Suche nach ein bisschen Lebensfreude betrifft.
Im Forum antworte ich nicht mehr auf weitere Beiträge. Virtuell trinken wir jetzt ein Gläschen Prosecco miteinander. Du machst deine Sache schon richtig!
Wünsch dir was vom Leben!

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.10.2014 um 20:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.10.2014 21:06 Uhr

 

 

 
 

Wer vermag schon

antworten

RE: Das Leben (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 04.10.2014 20:47 Uhr

darüber zu urteilen, wie es einem Menschen geht, der mit solchen Problemen sich auseinanderzusetzen hat. Deshalb schließe ich mich meiner Vorschreiberin an.

Lieber Schnurrel, ich wünsche Dir trotzdem, das Du Deinen Mut nicht verlierst.

Themen, wie Sex bei behinderten und alten Menschen, werden einfach totgewschwiegen und man vermag nicht darüber zu sprechen.

Ich wünsche Dir auch alles Liebe und Gute.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.10.2014 um 21:06 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.10.2014 22:56 Uhr

 

 

 
 

Ja, ich bin auch ein wenig

antworten

RE: Wer vermag schon (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 04.10.2014 21:06 Uhr

geschockt über die in meinen Augen all zu negativen ersten Kommentare. Kann Dich gut verstehen, Schnurrel. Aber ich sehe, es ist auch sehr leicht, jemanden misszuverstehen. Das muss weh tun, wenn man so offenherzig war wie du. Zumal du ja in erster Linie nur von Austausch schreibst, und erst danach auch Anderes erwähnst. Ich stelle immer wieder fest, dass die meisten Menschen anscheinend unter Austausch sich etwas recht Handgreifliches vorstellen.
Hoffe sehr, dass Frauen, die wie ich in Deinem Wunsch nichts Negatives reinlesen können oder wollen (was man natürlich kann) sich nicht gleich abgeschreckt fühlen durch die anderen Beiträge und sich vielleicht doch jemand meldet.
Ich wünsche es dir.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von vildemor am 07.10.2014 um 22:56 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1224 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

Moin Ulli!

antworten

RE: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft. (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 02.10.2014 17:45 Uhr

Ich bin der Eissendorfer, habe hier zufällig mal wieder reingeschaut und bin prompt auf deinen Themenstrang gestoßen.

Und die meisten Antworten sind leider nur aus dem eigenen Sexualtrieb gesteuerter Unsinn!

Ohne die eigentliche Problematik überhaupt zu erkennen und auch nur wahrzunehmen.

Denn wenn man im fortgeschrittenen Alter ist und gesundheitlich schon selber stark gehändicapt, dann hat der Tag, wenn man sich um eine lieben Menschen nicht nur kümmern muß, sondern es vor allen Dingen auch will, tatsächlich 24 Stunden.

Und man vereinsamt!

Man sehnt sich nach Gesprächen mit anderen Menschen, man möchte sich mal wieder austauschen, mal wieder lachen oder sich auch nur mal die Probleme "von der Seele" reden.

Und dafür ist das Internet genau der richtige Ort!

Allemal besser als irgendeine Psychologenkampfgruppe, zu der man ja auch erstmal hinkommem muss.

Denn die erkrante Partnerin oder den Partner kann man ja während dieser Zeit nicht einfach auf dem Klo anbinden!

(Könnte man schon, wäre aber nicht so ganz fein)

Und im Internet kann man sich von zuhause aus miteinander auch über 1000 und mehr Kilometer unterhalten!

Beim Einsatz von z. B. Skype sieht man seinen "Gegenüber", hört die Stimme und kann miteinander auch mal wieder lachen.

Und selbst "den Kaffee" kann man so gemeinsam trinken!

So kommt dann, wenn auch nur für Augenblicke, wieder "Licht" in den Alltag und man schöpft neue Kraft.

Dein Thema war genau der richtige Weg, nur der eingangs erwähnt Antwortenteil gehört ins Klo!

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 11.10.2014 um 10:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:14.10.2014 22:56 Uhr

 

 

 
 

danke eissendorfer

antworten

RE: Moin Ulli! (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 11.10.2014 10:59 Uhr

danke ,dass du es auf den punkt gebracht hast. komisch ich dachte aus dem zeitalter der zuechtigen moral sind wir heraus.
habt ihr probleme in deutschland.
ich sehe tagtaeglich hier in spanien wie man mit den aelteren menschen umgeht,da vereisamt keiner .egal ob rollstuhl aok shopper oder sonstwas.

saludos krissie

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von krissie355 am 12.10.2014 um 09:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: krissie355

Beiträge: 3342 - Registriert seit: 20.07.2006

 

 

 
 

Moin Eissendorfer,

antworten

RE: Moin Ulli! (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 11.10.2014 10:59 Uhr




Dui hast Recht, Besser hätte ich es auch nicht schteiben können!!!! smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.10.2014 um 17:44 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Na bravo, Eissendorfer!

antworten

RE: Moin Ulli! (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 11.10.2014 10:59 Uhr

Da hast du mal wieder mit deinen bekannt markigen Worten andere abgewatscht und mundtot gemacht. Was ist das bloß immer für ein Jargon?!

Woher willst du wissen, was jemand "aus seinem eigenen Sexualtrieb gesteuert" zum Thema schrieb? Sagt dir das der deine?

Aus Erfahrung weiß ich, dass viele Frauen meines Alters (oder auch einige Jahre älter) ihre Partner durch (traumatische) Trennungen oder - vor allem - durch schwere Krankheiten verloren haben. Sie haben diese Partner bis in den Tod begleitet und vieles auf sich genommen und ihrerseits lange Zeit auf "soziales Leben" verzichtet.

Diese Frauen haben einfach keine Kraft mehr, andere aufzufangen - auf welche Art auch immer.

Dass Schnurrel (wo ist er eigentlich? Er beteiligt sich leider nicht mehr an den Diskussionen) die beschriebenen Wünsche hat, ist für mich völlig normal und nur allzu verständlich! Ich glaube, das schrieb ich auch.

Klar kann man übers Internet Kontakte knüpfen (ach - da fällt mir ein, fürs Skypen braucht man auch Zeit ... wie war das gleich mit dem "auf dem Klo anbinden"? In Ruhe Skypen - und gar Kaffee trinken am PC - mit einem unruhigen dementen Partner im Rücken? Wovon träumst du nachts?)


Zitat:

Allemal besser als irgendeine Psychologenkampfgruppe, zu der man ja auch erstmal hinkommem muss.




Du lieber Himmel! Wer einen Hund prügeln will, findet auch einen Knüppel - sprich ein paar polemische Sätze.

Wenn ich von einer "DRK-Begegnungsstätte" schrieb, sollte das nur als Beispiel dienen. Von mir aus kann es auch eine Interessengemeinschaft für Rinderzucht oder ein Strickclub sein - mir ging es um den persönlichen Austausch und das persönliche Kennenlernen von Angesicht zu Angesicht. Dann stellt sich sehr schnell heraus, ob Sympathie da ist und man auch weitergehende Kontakte pflegen kann oder will. Das hat für mein Empfinden mehr Bestand als - flüchtige - Internet-Brieffreundschaften.

Aus den oben von mir genannten Gründen werden Frauen passenden Alters eher zurück schrecken.

Was das "im Klo anbinden" angeht: Es gibt Tagespflegestellen oder Ehrenamtliche, die für Stunden auch mal die Pflege eines Demenzkranken übernehmen, so dass der Partner mal ein bisschen Zeit für sich hat.

Da ist es eher angebracht, einfach mal außer Haus zu kommen, als vor dem PC zu skypen, denke ich. (Auch nur als Beispiel, komm mir nicht wieder mit dem Klo!)

SO kommt Licht in den Alltag und neue Kraft für den nächsten Tag.

Und krissie: Du bist hoffentlich mit gutem Beispiel voran gegangen und hast Schnurrel inzwischen Briefkontakt angeboten?! Wäre doch eine tolle Möglichkeit für das Beispiel von Eissendorfer mit der Distanz über Tausende Kilometer ...

Gruß
Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 14.10.2014 um 22:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.10.2014 14:28 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Schnurrel nur ganz kurz

antworten

RE: Na bravo, Eissendorfer! (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von Carina48 am: 14.10.2014 22:56 Uhr

Mein Forumbeitrag sollte ja ein Diskussionsstoff für w/m über 70 und Problemen sein.

Meinungen sind frei, sollen aber auch bitte geäußert werden, doch dabei bedenkend, dass Meinung keine "Meinungsmache" sein sollte.

Carina fragt, wo denn Schnurrel abgeblieben sei. Antwort: Ich habe im Posteingang, sagen wir: einige, um nicht übertrieben wirken zu wollen, Post ausnahmslos zustimmender und verständlicher Art gefunden, in denen unter anderem auch geschrieben wurde, mir lieber Post zu schicken, als im Forum Stellung zu nehmen und sich dort von Meinungsmachern zerrupfen zu lassen.

Das Ende vom Lied: Ich habe mich entschieden, das Forum tunlichst zu meiden.

Dennoch: Dank allen, die sich wagten, zu äußern. Danke für die viele und liebe Post.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 18.10.2014 um 14:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.10.2014 20:18 Uhr

 

 

 
 

Hallo Schnurrel !

antworten

RE: Schnurrel nur ganz kurz (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2014 14:28 Uhr

Du hättest Dir meine Antwort bei einem anderen Thema mal
ansehen sollen,dann hättest Du gewußt ,
wie "moralisch" hier
einige sind und dabei ist diese "Hexe" hervorzuheben.
Die anderen Mitglieder merken noch nicht einmal,wie "link"
sie ist.
Sie akzeptiert nur die eigene Moral und Meinung,.
Schreibt einer etwas,was ihr nicht passt,geht sie extrem dagegen an
und versucht dabei noch andere Mitglieder für sich zu gewinnen .
Ich kann gut verstehen,dass Du nicht mehr schreiben willst!
Viele Grüße

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 18.10.2014 um 18:54 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.10.2014 19:27 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 998 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Prima Schnurrel ...

antworten

RE: Schnurrel nur ganz kurz (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2014 14:28 Uhr

... dann haben sich deine Wünsche ja erfüllt! Ich hoffe sehr für dich, dass sich ein guter (Gedanken-)Austausch und später vielleicht mehr aus den bisherigen Briefkontakten entwickelt.


Zitat:

Das Ende vom Lied: Ich habe mich entschieden, das Forum tunlichst zu meiden.




Das wäre schade! Warum denn? Weil es einige "negative" Stimmen gab? Gerade dann sollte man doch in der Diskussion auch etwas entgegensetzen. Manchmal folgt dann doch die Erkenntnis, dass man sich "verschätzt" hat ...

Wie auch immer: Ich wünsche dir, dass du deinen Alltag weiterhin gut meistern kannst und vielleicht nunmehr ein wenig aufgebaut wirst.

Gruß
Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 18.10.2014 um 20:18 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Freizeitjogger

antworten

RE: Hallo Schnurrel ! (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von Freizeitjogger am: 18.10.2014 18:54 Uhr

Eigentlich schreib ich nur noch selten im Forum- aber hierzu was zu sagen ist mir ein Bedürfnis-
Es kann doch nicht sein, dass eine Person hier alle vergrault- und wenn sie merkt wieder mal übers Ziel hinausgeschossen zu sein- auf die Mitleidstour macht----- gute Freunde sind gestorben- all -zu oft- schwere Schicksalsschläge Krankheit- na ja irgendwo ist dass schon krank!!!
Ich bin auch seit 2007 dabei- und habe genug mitbekommem.


Ich wünsche Allen einen schönen Abend smylie 

monsilly

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von monsilly am 21.10.2014 um 19:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.11.2014 15:48 Uhr

Mitglied: monsilly

Beiträge: 30 - Registriert seit: 09.04.2014

 

 

 
 

moin

antworten

RE: Hallo Freizeitjogger (Forum: Freundschaft - Thema: Bekanntschaft - Freundschaft - Partnerschaft.) von monsilly am: 21.10.2014 19:27 Uhr

Wenn man sich den ganzen Beitrag durch liest, finde ich es schon etwas befremdlich, dass sofort die Frauen aufschreien.

Soweit ich das verstanden habe, sprach er von " Zärtlichkeit" und nicht davon seine neue Bekannte gleich ins Gebüsch zu zerren.

Warum wird Zärtlichkeit gleich mit Sexualität verbunden?

Jemanden liebevoll in den Arm zu nehmen, oder ihm über die Wange zu streicheln und zu trösten, hat doch nichts mit Sex zu tun.

Ich fand seinen Beitrag ehrlich und ich denke es bleibt jeder Frau selbst überlassen, ob sie so eine Freundschaft haben möchte.

Schlimmer empfinde ich es, wenn man belogen wird und die Tatsachen verschwiegen werden.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.11.2014 um 15:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.11.2014 14:13 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 06. Mai 2021