Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Lecker und gesund Essen - Ernährung - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst

antworten
125 g Kartoffeln (mehlig kochend)
50 g Butter
120 g Kuvertüre Zartbitter
60 g Kuvertüre Vollmilch
20 g Puderzucker
2 Vanilleschoten
1 Prise Salz
5 Haselnüsse, grob gehackt

Kakaopulver zum Bestäuben

Kartoffeln schälen und kochen, heiß zerdrücken, abkühlen lassen.
Butter und Schokolade in eine Schüssel geben und im Wasserbad oder in der Mikrowelle (vorsichtig!) schmelzen lassen. Abkühlen lassen, dann den Kartoffelbrei unterziehen.
Puderzucker, das Mark der Vanilleschote, die Prise Salz und die Nüsse dazu geben.
Alles miteinander vermischen, kalt werden lassen.

Aus der erkalteten Masse (mit Hilfe von Klarsichtfolie) eine Wurst formen und ringsum mit Kakaopulver bestreuen, im Kühlschrank (ca. 2-3 Stunden) fest werden lassen.

Tipp:

Für Erwachsene darf vor dem Erkalten ein TL Rum hinzugefügt werden.

Die Wurst eignet sich auch zum Einfrieren und hält sich dann mehrere Wochen ohne Qualitätsverlust.

(Dieses Rezept stammt aus einem älteren Kochbuch für Kartoffelgerichte - ich kann leider keine konkrete Quellenagabe mehr machen, da ich es mir nur abgeschrieben hatte)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Carina

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 26.05.2014 um 11:12 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:4 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:21.10.2014 um 09:24 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Interessant

antworten

RE: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst) von Carina48 am: 26.05.2014 11:12 Uhr

Wird bei Gelegenheit auch drann kommen. Scheint ja ein originelles Kochbuch zu sein. Ich fand schon beim Kuchen, dass die KArtoffel eigentlich gut zum Kakao passt.
Gruß Vilde

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von vildemor am 26.05.2014 um 22:58 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1224 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

Weihnachten

antworten

RE: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst) von Carina48 am: 26.05.2014 11:12 Uhr

kann kommen! Jetzt weiß ich, womit ich diesmal alle überrasche :-) Das ist wirklich ausgefallen und ich wette, das hat noch niemand in meiner Verwandtschaft gekostet! Hihi, da werden die Augen machen ;-)

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2014 um 21:48 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Turron

antworten

RE: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst) von Carina48 am: 26.05.2014 11:12 Uhr



mal ein rezept aus der gegend wo ich wohne.sehr lecker aber ein riesen hueftgold.


Turron
Mandelnougat

Sehr süß, aber sehr lecker! Turron gibt es in den verschiedensten Variationen.

Zutaten:
650 Gramm ungeschälte Mandeln
400 Gramm Puderzucker
100 Gramm flüssigen Honig
3 Eiweiß (steif geschlagen)

Zubereitung:
Mandeln etwa 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben und abschrecken. Danach die Haut ablösen und die Mandeln zum Trocknen auf ein Küchenpapier auslegen.
Die Mandeln dann in einer trockenen Pfanne oder im Backofen bei ca. 200 Grad goldgelb rösten.
Die 20-30 schönsten Mandeln beiseite legen.
Nun die gerösteten Mandeln mahlen. Traditionell werden diese in einem Mörser zerkleinert.
Den Honig im Wasserbad erwärmen, so dass er flüssig ist. Zucker, Honig und die ganzen Mandeln zu den gemahlenen Mandeln zugeben und gut verrühren. Die drei Eiweiß unterrühren.
Die Masse dann fingerdick auf ein eingeöltes Backpapier oder zwischen zwei Oplaten geben.
An einem kühlen Ort (nicht Kühlschrank) etwa 10 Tage trocknen lassen.

saludos

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von krissie355 am 21.10.2014 um 05:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.10.2014 09:24 Uhr

Mitglied: krissie355

Beiträge: 3342 - Registriert seit: 20.07.2006

 

 

 
 

Das hört sich

antworten

RE: Turron (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Nochmal für Schokoholics: Schokoladenwurst) von krissie355 am: 21.10.2014 05:11 Uhr

aber gut an, Krissie.
Ich werde es mal demnächst ausprobieren und dann berichten.

Lange habe ich nichts mehr von Dir gelesen...aber öfters an Dich gedacht.

Grüße von
Fan

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 21.10.2014 um 09:24 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 945 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 07. Mai 2021