Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Liebe - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 

 

Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe

 

 
 

lustig...

antworten

RE: Ja,wirklich komisch..... (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von Freizeitjogger am: 23.05.2014 06:29 Uhr

Zitat:
"Ich kenne auch keinen,der sich mit 51 in einem Senioren-Forum
herumtreibt."


Tipp:
Wähle bei der Partnersuche mal "unter 50" und "50 - 54" als Wunschalter...
(aktuell: 20 + 114 = 134 Treffer!)
Außerdem solltest selbst Du inzwischen geschnallt haben, dass mein Suchbereich durchaus noch darüber hinaus geht! So what?

Rabenherz

PS: Und schon mal in´s Impressum von ahano geschaut?
Zitat: "Das Internetportal für alle ab 50,..."
So wird es auch in der Google-Suche ausgegeben, und genau so habe ich her gefunden!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 23.05.2014 um 09:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.05.2014 10:55 Uhr

 

 

 
 

Recht auf Liebe

antworten

RE: lustig... (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von ehemaligen Mitglied am: 23.05.2014 09:19 Uhr

Gedicht der Frau:

Müde bin ich, geh zur Ruh,
mache meine Augen zu.
Lieber Gott bevor ich schlaf,
bitte ich Dich noch um was.
Schick mir mal ‘nen netten Mann,
der auch wirklich alles kann.
Der mir Komplimente macht,
nicht über meinen Hintern lacht,
mich stets nur auf Händen trägt,
sich Geburtstage einprägt,
Sex nur will, wenn ich grad mag
und mich liebt wie am ersten Tag.
Soll die Füße mir massieren
und mich schick zum Essen führen.
Er soll treu und zärtlich sein
und mein bester Freund obendrein.

Gedicht des Mannes:

Lieber Gott,
schicke mir eine taubstumme Nymphomanin, die einen Getränkehandel besitzt und
Dauerkarten fürs Stadion.
………..Und es ist mir scheißegal, dass sich das nicht reimt…………….


Neue Gedichte an den lieben Gott präsentiert von http://www.witze-blogger.de


Schönes Wochenende allen Suchenden!

 smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 23.05.2014 um 10:55 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.05.2014 12:03 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Carina ...

antworten

RE: Recht auf Liebe (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von Carina48 am: 23.05.2014 10:55 Uhr

... willste damit sagen, dass Frauen und Männer eben doch nicht zusammen passen?

Bitte nicht ernst nehmen!

Herrlich, ich lache immer noch!

Liebe Grüße
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 23.05.2014 um 11:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.05.2014 11:46 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 11074 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Ähm ...

antworten

RE: Hallo Carina ... (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von Hexe1900 am: 23.05.2014 11:03 Uhr

... das würde ich so nicht sagen!  smylie 

.

Zitat:

.. willste damit sagen, dass Frauen und Männer eben doch nicht zusammen passen?






Bei uns in der Gegend lebte ein Ehepaar mit enormem Größenunterschied: Er fast 1,90 m groß, sie zierlich mit etwas über 1,50 m Körpergröße. Öfter spöttisch darauf angesprochen, meinte der Ehemann stets: "Oben und unten muss nicht passen - aber in der Mitte, da passt es immer!"

 smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 23.05.2014 um 11:46 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

super...

antworten

RE: Recht auf Liebe (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von Carina48 am: 23.05.2014 10:55 Uhr

Ja, da ist viel Wahrheit drin. Was die KRITISCHE Seite des Inhalts angeht. Und KRITISCHE Ansätze gibt es in BEIDEN Gedichten (nur falls das jemand nicht bemerkt haben sollte!)...

Doch, Hexi, sie passen zusammen. Sie müssen nur bereit sei zu lernen, wo die Wünsche - und auch Nicht-Wünsche - des Gegenübers liegen UND die so akzeptieren!

Das schlimmste, was eine Frau (auch Mann, das kommt m.E. aber seltener vor!) tun kann, ist zu denken: DEN (die) biege ich mir schon hin!
Niemand mag "verbogen" werden. Dann ist man nämlich hinterher "schief"!

Ja, es gibt - auch in solchen Dingen - Unterschiede. Da kann man sich drüber ärgern (wird immer gern gemacht), dran frustriert verzweifeln (auch beliebt), oder es als spannende Herausforderung annehmen. Wenn man es WILL, kann man Wege finden, die beide zu Ihrem Recht und einem erfüllten Leben kommen lässt.

(wer den deutschen Text kennt, weiß was ich hiermit meine:
http://www.youtube.com/watch?v )

Rabenherz

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 23.05.2014 um 12:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.05.2014 12:54 Uhr

 

 

 
 

Dazu ...

antworten

RE: super... (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von ehemaligen Mitglied am: 23.05.2014 12:03 Uhr

Zitat:

Das schlimmste, was eine Frau (auch Mann, das kommt m.E. aber seltener vor!) tun kann, ist zu denken: DEN (die) biege ich mir schon hin!
Niemand mag "verbogen" werden. Dann ist man nämlich hinterher "schief"!



... kann ich eine selbst erlebte Geschichte erzählen:

Meine Mutter, eine hübsche und absolut liebenswerte Frau, hatte mit 70 noch einmal eine "heiße" Affäre, die ihr zunächst richtig gut tat; sie sah einfach umwerfend aus, weil ihr die neuen Gefühle unglaublich gut taten.

Wir lernten diesen Mann irgendwann auch kennen, und die ersten Begegnungen waren natürlich erst einmal geprägt von vorsichtigem Aufeinander-Zugehen.

Irgendwann haute der Mann aber folgenden Spruch heraus:

"Sie ist ja noch nicht ganz so, wie ich sie haben will!"

Wir sind fast hintenüber gekippt! Er entpuppte sich dann auch im Laufe der Zeit als nerviger Macho, der meine Mutter zwar mit Materiellem "verwöhnte", aber menschlich ´ne Niete war.
Meine Mutter wurde nach und nach nervös und fahrig ... stets bemüht, es ihm in jeder Beziehung recht zu machen (was ihr nie gelang, weil ihm immer wieder neue "Forderungen" einfielen. Von ihrer bis dahin fröhlichen Gelassenheit war nichts mehr übrig geblieben, und ihre Gesundheit blieb dabei auf der Strecke!) - er brachte es auch fertig, sie während eines Ausflugs mitten in der Wallachei aus dem Auto zu werfen und stehen zu lassen, weil sie irgendetwas gesagt oder getan hatte, was ihm nicht gefiel ...

Gottseidank hat sie noch rechtzeitig die Kurve gekriegt ...

Und ich selbst habe auch die Erfahrung gemacht: In jungen Jahren glaubt man vielleicht wirklich daran gewöhne ich mich schon, oder - wie Rabenherz schreibt - den biege ich mir hin - das geht nie gut! Wenn es nicht passt, dann passt es nicht, auch wenn einer oder beide regelrechte Handstände machen.

Wenn man den anderen nicht "er/sie selbst" sein lassen kann, funktioniert´s vielleicht kurzfristig, vielleicht auch im Bett ... aber für eine dauerhafte Beziehung und gemeinsames (Er-)Leben ist das Scheitern vorprogrammiert.

Schlimm, wieviel (Lebens-)Zeit man sich gegenseitig versauen und vergeuden kann!

Carina
die diese bittere Erfahrung auch gemacht und aus ihren Fehlern gelernt hat

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 23.05.2014 um 12:54 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.06.2014 14:28 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Woran kann es wohl liegen, dass

antworten

RE: Dazu ... (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von Carina48 am: 23.05.2014 12:54 Uhr

wir" -Das wie er/sie ist- " so wenig akzeptieren können.
Da Beziehungen tatsächlich scheitern daran immer öffters
und auch der Eindruck entsteht...
Zitat:
"Schlimm, wieviel (Lebens-)Zeit man sich gegenseitig versauen und vergeuden kann!."

Vielleicht...?
- er ist nicht der, den ich dachte dass er ist als ich mich verliebte....
- er verändert sich in Laufe der Zeit, wobei ich selbst beständig bin...
- oder er wächst nicht mit meinen Ansprüchen und bleibt so...
wir sind nicht bereit länger zu akzeptieren was wir nicht verstehen...

Meist liegt es an uns selbst, denn niemand ist für uns nur, so wie er ist, sondern wie wir denken und sehen wollen, das er ist. Wir leben zu schnell um Zeit zu haben zu erkennen, ungeduldig zu zuhören, Anderssein zu tollerieren, mit Widersprüchen auseinandersetzen.

In einer zunehmend unhomogenen, egoistischen Welt werden immer
mehr die, die Anders sind und gleichzeitig Anderssein nicht tollerieren. Bis wir niemanden mehr finden, der uns so richtig passt, schon gar nicht lebenslang. Eigentlich schade! smylie 

Gruß Liondaris

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.06.2014 um 14:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.06.2014 15:06 Uhr

 

 

 
 

Als zunehmend egoistisch

antworten

RE: Woran kann es wohl liegen, dass (Forum: Liebe - Thema: so bin ich jeder hat ein recht auf Liebe) von ehemaligen Mitglied am: 06.06.2014 14:28 Uhr

würde ich die Welt nicht beschreiben - Egoismus war schon immer da und wird immer bleiben (natürlich ist er evolutionär gesehen auch "gut" im richtigen Maße).
Man sollte insgesamt und nicht nur in der Liebe versuchen, sich mehr auf das Positive zu konzentrieren! Das wird zu selten gemacht, denke ich. Wenn man im Stau steht, denkt man: "Schon wieder, andauernd stehe ich im Stau.", ist freie Fahrt angesagt, denkt man wahrscheinlich gar nichts - das ist nur ein Beispiel, ihr wisst, was gemeint ist.
Das, was man von der Welt will, sollte man ihr auch geben. Optimismus und Freundlichkeit werden erwidert, wenn auch nicht immer gleich oder von denselben Personen. Daran glaube ich und ich hatte meiner Meinung nach ein schönes Leben - obwohl auch mir schlimme Dinge passiert sind und noch passieren werden - und (zugegeben) großes Glück, meinen Mann zu finden. Das mag sein dass nicht jeder hat, obwohl ich jedem von Herzen die große Liebe gönne (na gut, mit ein paar furchtbar kriminellen Ausnahmen, die ich nicht tolerieren kann).
Dank der Globalisierung (muss man auch mal einräumen) kann man sich außerdem leichter über das Internet kennen lernen und dank billiger werdender Flüge, Bahnreisen etc. sind Fernbeziehungen nicht mehr so unmöglich. Ich bitte um mehr Optimismus!  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.06.2014 um 15:06 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 3 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 08. Mai 2021