Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Tagespolitik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt

antworten

schlägt zurück.....
- SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de/kultur/g

Deutschland, sei wachsam! In hiesigen Städten treiben vermehrt renitente Rentner ihr Unwesen. Sie besetzen Begegnungsstätten und leerstehende Büroräume, fordern gar Parkbänke. Sicherheitsexperten warnen bereits vor einer neuen RAF.

Vielleicht bekommt der eine oder andere den Allerwertesten vom Sofa runter und beteiligt sich.

LG
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 07.10.2013 um 16:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:5

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:10 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:21.10.2013 um 13:36 Uhr

 

 

 
 

Daumen hoch

antworten

RE: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 07.10.2013 16:48 Uhr

für den Artikel und deinen Aufruf.
Nur im Widerstand wächst Gras - wenn auch langsam und mühselig.
Hoffe es gibt noch viele renitente Rentner , die gegen den "Mietwucher" besonders in Ballungsgebieten und
der damit verbundenen Altersarmut aufstehen und "laut" werden.
Es kann doch nicht korrekt sein, dass Menschen, die eigentlich eine akzeptable Rente erhalten, nur wegen der erhöhten Mietforderungen und ohne "Alternative einer preiswerten Wohnung in Ihrer gewohnten Umgebung" zu " armen Rentnern" werden und somit kaum Möglichkeiten haben am öffentlichen Leben teilzunehmen, dazu gehört auch mal ein Essen mit Freunden oder Kinobesuch , etc .
Was machen dann Menschen, die nur Grundrente erhalten ?-Ach ja-da zahlt ja dann das Sozialamt die Differenz ... Oder?

Also runter von der Couch und wehrt euch. ..

Caracol


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.10.2013 um 00:15 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.10.2013 13:36 Uhr

 

 

 
 

Hallo

antworten

RE: Daumen hoch (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 08.10.2013 00:15 Uhr

ja auch ich würde mir wünschen das wir Rentner uns endlich mal zusammentun und auf die Barrikaden gehen. Es gibt so viele die nur minimale Renten haben, meine ist auch klein aber zu hoch um etwas vom Amt zu bekommen, ehrlich gesagt will ich das auch gar nicht. Wir "Alten" haben doch wohl noch genug Mumm in den Knochen um auf die Straße zu gehen, oder ?

Wie Caracol schon schreibt: runter vom Sofa...........

Rike

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.10.2013 um 11:33 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Ja Mullemaus,

antworten

RE: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 07.10.2013 16:48 Uhr

Du hast Recht.

" Runter vom Sofa " sollte die neue Partei heißen, die sich wirklich und von uns kontrolliert,um unsere Rechte kümmert.


Das meint
Dio


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.10.2013 um 20:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.10.2013 20:44 Uhr

 

 

 
 

"Runter

antworten

RE: Ja Mullemaus, (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 10.10.2013 20:10 Uhr

vom Sofa" kann keine Partei heißen.So heißt schon mein Hund.
Jedenfalls hört er drauf...... smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Schimmelreiter am 10.10.2013 um 20:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.10.2013 22:38 Uhr

Mitglied: Schimmelreiter

Beiträge: 4 - Registriert seit: 28.10.2006

 

 

 
 

Und was passiert nun?

antworten

RE: "Runter (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von Schimmelreiter am: 10.10.2013 20:44 Uhr

hier nur zu schreiben bringt nichts, man muß schon Taten folgen lassen oder sollen es wieder die anderen machen? Wer sind aber die anderen?

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.10.2013 um 22:38 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

@caracol1157

antworten

RE: Daumen hoch (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 08.10.2013 00:15 Uhr

Was machen dann Menschen, die nur Grundrente erhalten ?-Ach ja-da zahlt ja dann das Sozialamt die Differenz ... Oder? (zitat caracol)

lieber caracol,

grundrente gibt es noch nicht.

*** *** ***

minimal-renten werden vom staat nur aufgestockt,
wenn NICHT der fehler gemacht wurde, für´s alter vorzusorgen.

spargelder müssen schnell verjubelt werden.
erst wenn alle sparkonten leer sind, wird die aufstockung von minimal-renten auf die höhe der grundsicherung (existenzminimum) genehmigt.

falls zur alterssicherung eine (z.b.) eigentumswohnung angeschafft wurde, muss auch schnell gehandelt werden:
verkauf und verkaufserlös verjubeln.

facit:
minimalrenten ergeben sich durch "löcher" im versicherungsverlauf.
minimalrenten bekommen meist nur frauen (die altmodischerweise in ihren familie gearbeitet haben).
grundsicherung {zur aufstockung von minimalrenten durch den staat auf das existenzminimum] gibt es nur, wenn in jüngeren jahren NICHT eigenverantworlich für alterssicherung gesorgt wurde.

*** *** ***

@fragen:
x ) wenn ich nun wirklich vom sofa ´runterspringe,
zu welcher rentner-protest-vereinigung kann ich denn springen?
x ) wer sind die vielzitierten "anderen"?

gruss,
mela

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 11.10.2013 um 08:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.10.2013 21:34 Uhr

 

 

 
 

Hallo Mela,

antworten

RE: @caracol1157 (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 11.10.2013 08:36 Uhr

danke für deine Aufklärung.

Ich meinte Grundsicherungsrente, auf die Schnelle hatte ich leider nur das kleine "sicherungs" wort ausgelassen. Sorry - Aber alles hat sein Gutes - denn so sind einige interessierte LeserInnen über die Voraussetzungen der Grundsicherungsrente informiert.

@fragen:
x ) wenn ich nun wirklich vom sofa ´runterspringe,
zu welcher rentner-protest-vereinigung kann ich denn springen?
x ) wer sind die vielzitierten "anderen"?

Dazu: sh. Ausgangsartikel " Spiegel - Link" von Mullemaus.
Ferner könnte sich jeder am Thema interessierte Rentner / Rentnerin in der regionalen Tagespresse informieren. Es gibt - besonders in Ballungsräumen - oft Hinweise auf Bürgerversammlungen in den einzelnen Stadtteilen, die auf Schwachstellen aufmerksam machen und zu Protestaktionen aufrufen.

Vielleicht hilft auch manchmal ein eigenes Umdenken. Ich kenne in Stgt.und Umgebung einige ältere "HausbesitzerInnen " die nicht bereit sind ihr grosses Haus oder Wohnung ggf. mit einer anderen Person zu teilen oder gar die leerstehende Einliegerwohnung an Menschen preiswert zu vermieten.

Gruß

Caracol

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 11.10.2013 um 19:44 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

hallo, mela !

antworten

RE: @caracol1157 (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 11.10.2013 08:36 Uhr

@fragen:
x ) wenn ich nun wirklich vom sofa ´runterspringe,
zu welcher rentner-protest-vereinigung kann ich denn springen?
x ) wer sind die vielzitierten "anderen"?
das beste an deinem bericht sind die fragen. alles andere ist nur gerede.
ich glaube, wir kennen alle die entstehung und die begleiterscheinungen unserer renten. reine rederei nützt da nicht viel.
aber deine fragen sind zu beantworten !!
jetzt gebe ich dir gedanklich recht.
* welche vereinigung ?
* die anderen ?
ich glaube avon anfang an, es gibt keine echte rentnerlobby.
vielleicht kann man dies nur in einem storming, gedankenwühlen, erreichen. aber daran haben bestimmt schon viele gedacht, vemutlich gelingt das erst in langer zeit.
trotz aller kritik, ich bin nicht in der lage, derzeit das zu beantworten.
wenn eine gute idee irgendwo entsteht, whrschl werde ich die unterstützen. aber das problem ist, viele reden davon, aber dann beizutreten...
da ist schon das nächste problem: die anderen...
alle betrifft das problem, aber keiner steht auf ( vom sofa ) weil, siehe beginn meiner aussagen.
es ist zum kotzen,entschuldigung, aber nur durch einen totalen aufstand ist die situation vielleicht mal zu ändern.
 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.10.2013 um 21:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.10.2013 11:23 Uhr

 

 

 
 

ich bedanke mich herzlich,

antworten

RE: hallo, mela ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 16.10.2013 21:34 Uhr


liebe caracol und liebe gemilde für eure reaktion.

da müssen wir - wie schon so lange - abwarten und tee-trinken.
vielleicht dreht sich ja mal das blatt zu unseren gunsten.

grüssle,
mela

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.10.2013 um 11:23 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

BÜRGER KRIEG ODER BÜRGER KOMITEE

antworten

RE: Daumen hoch (Forum: Tagespolitik - Thema: Aufstand der Alten: Der deutsche Rentner schlägt) von ehemaligen Mitglied am: 08.10.2013 00:15 Uhr

ALLES ANDERE WIRD HIER NIEMALS FUNKTIONIEREN

DAS MACHE SICH SEIT JAHREN.

ALLEIN ; DER FEIGE DUMME DEUTSCHE HAT NICHT MAL
DEN FUNKEN ++LIEBE EINIGKEIT++ DAMIT IST ER SCHON TOD
AMEN +++


 smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 21.10.2013 um 13:36 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 26. Juli 2021