Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Rente - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 

 

Thema: Rente und weiter arbeiten?

 

 
 

Tja genau,

antworten

RE: Es gibt Möglichkeiten (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 12:05 Uhr

daran hapert es.

Mit den Affen, ja da sollte man mal hinschauen.

War gestern im Zoo und bei den Gorillas haut es hin, da hat der Silberrücken das Sagen, egal ob bei der Futterverteilung oder sonstigen Sachen.

Nur wollen wir das haben? Gerade wo wir Frauen in einigen Sachen ja noch immer hinterherhinken?

Ist eben alles nicht so einfach, auch die Demokratie nicht.

Vielleicht ändert es sich irgendwann, wenn die Jungen Wilden das Sagen haben, aber ob es dann besser wird? Ich glaube nein, jede Generation hat gedacht, sie erfinden das Rad neu, aber die Alten bleiben dann auf der Strecke.

Nur sollen sie sich im Klaren sein, sie sind die Alten von Morgen.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 12:12 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Damit, mullemaus,

antworten

RE: Es gibt Möglichkeiten (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 12:05 Uhr

rennst du bei mir offene Türen ein!

In puncto Bürgerbegehren und Bürgerentscheid müssen wir allmählich deutscher Meister sein.

Es vergeht wohl kein Quartal ohne Begehren oder Entscheid.

Und das wird im nächsten Jahr noch besser, denn dann muss der Magistrat schon vorher die Bürgerinnen und Bürger befragen!

Aber all dies ist nicht entstanden, weil die Politiker es so wollten, im Gegenteil, es war der stete Tropfen der Beschwerden, der den Stein höhlte.

Und alles ohne große Demos, sondern nur über´s Internet und mittels Schreiben an die Senatskanzlei.

Es geht!

Man muss es nur machen.

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 12:32 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 13:37 Uhr

 

 

 
 

Wer regelmäßig

antworten

RE: Damit, mullemaus, (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 12:32 Uhr

in seinem Ort die öffentlichen Ratssitzungen besucht, weiß was in seiner unmittelbaren Umgebung passiert. Da kann man schon im Vorfeld , sprich bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist, aktiv werden. Es gibt viele Menschen, die motiviert werden können, man muß es nur machen und schon hat man eine Interessengemeinschaft, die sich durch lautstarken Einspruch Gehör verschaffen kann.
In kleinen Schritten kommt man auch an sein Ziel.


Gruß mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 13:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Konkrete Maßnahmen wären auf die Straße gehen,

antworten

RE: Damit, mullemaus, (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 12:32 Uhr


....... aber eben nicht ein paar Figuren.

Satz von Anna-Franziska, es hätte auch jeder andere schreiben können.

Das ist wirklich eine gute Idee aber warum sich immer auf andere verlassen?
Das Stichwort ist Bequemlichkeit.

Wenn es Dir (kann jeder sein hier) doch wirklich so stinkt, Du in Diskussionen, bei Tratsch mit Nachbarn, in Foren, mit Freunden, im Verein auf Gleichgesinnte triffst, warum mobilisierst Du (jeder hier) diese paar Figuren dann nicht?
Dann mach doch mal einen ahanofreien Tag, stell dich auf den Marktplatz, sprich Passanten an und organisier was.
Das steht Dir in einer Demokratie frei.

Gesehen und erlebt bei Anti-Atomkraft, Startbahn West usw...
Wer hätte gedacht, dass daraus eine derart große Solidargemeinschaft entsteht?
Sogar die braven Marionetten in China demonstrieren inzwischen gegen Kernkraftwerke. Menschen haben einfach die Schnauze voll von der Verarsche.
man müßte, man solle, man könnte........
wer soll das sein, "man"?
Immer nur "die Anderen"???

Is doch nur heiße Luft, wie immer

Kontrast grüßt

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 13:37 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 14:13 Uhr

 

 

 
 

Ja Kontrast,

antworten

RE: Konkrete Maßnahmen wären auf die Straße gehen, (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 13:37 Uhr

dann mal los oder was wollte uns der Schreiber sagen?

Möchtest du nun hören, wer, wann oder wegen was auf der Straße war oder wann die Klappe auf hatte?

"Man" das sind wir alle, mit den Sprüchen - wir können es nicht ändern- hat sich noch nie was getan.

Was du nun allerdings mit deinem Beitrag bezwecken wolltest erschließt sich mir nicht ganz.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 14:13 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 15:49 Uhr

 

 

 
 

steht doch da, kannsunichleeeeesen?

antworten

RE: Ja Kontrast, (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 14:13 Uhr



"man", das sind immer nur die Anderen, eben nicht du selbst obwohl Du Dich hier über unsere Politiker und deren Unvermögen auslässt.
Es steht Dir frei, wenn Dir etwas nicht passt, dagegen anzugehen.

Das machst Du nicht, sondern meckerst, meckerst meckerst..... wie gesagt, nur heisse Luft.
Ich bin nicht "wir alle". Hab nicht gemotzt, ich bin mit dem zufrieden was ich mir erarbeitet habe und mir weiterhin erarbeiten kann.
Sicher stinkt mir auch einiges in Deutschland. Dann versuche ich mir zu ermöglichen, was geht.
Es kommt doch immer darauf an, was ich selbst für Ansprüche habe und was ich bereit bin zu tun um mir Extras zu ermöglichen.
Anna-Franziska, du bist hier täglich mindestens 8 Stunden oder länger online, für manche Menschen ist das ein voller Arbeitstag.
Ich glaube, Du hast mal geschrieben, Du seist in mehreren Foren unterwegs.......ist das ein Ehrenamt oder Hobby?
Du könntest Dein Hobby zum Beruf machen.
Lebensberatung aller Art.
Dann kommst Du nicht nur in den Himmel sondern viel, viel weiter

Spaß bei Seite....immer nur meckern, davon wirds doch nicht besser.
Beweg Dich, raus aus dem Sessel und tu was. Nur wer sich engagiert kann auch etwas ändern

Kontrast



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 15:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 16:26 Uhr

 

 

 
 

Eine gute Tat jeden Tag,

antworten

RE: steht doch da, kannsunichleeeeesen? (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 15:49 Uhr

das hast du heut getan Kontrast, nämlich mich zum Lachen gebracht.

Eine Frage hätte ich denn doch und das hat nun nichts mit lesen zu tun, sondern einfache Mathematik.

Du bist der Meinung, daß ich jeden Tag mindestens 8 Stunden hier bei Ahano bin, woher du das allerdings wissen willst, ist mir schleierhaft, aber selbst wenn, wen ginge es etwas an?

Nur wenn du meinst es zu wissen, dann doch daher, dass du mindestens genauso lange hier verweilst, aber laß dir vielleicht mal erklären wie es hier funktioniert.

Über meine Hobby´s mach dir bitte keine Gedanken, auch über meine Ansprüche bitte nicht.

Und wenn du nur was dazu beitragen kannst andere anzugreifen, was du ja zu gerne machst, dann geh lieber auf eine Demo, da kannst du sicherlich nicht so viel Schaden anrichten.

Ach und nun noch zum Sessel, isch habe gar keinen, aber sei es drum.

Woher meinst du alle Menschen genau zu kennen?

Spökenkiekerei? Wow, ein Talent in unseren Reihen.

Falls du eine Diskussion nicht kennst, lass es dir bitte erklären.

anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 16:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 18:22 Uhr

 

 

 
 

..... nämlich mich zum

antworten

RE: Eine gute Tat jeden Tag, (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 16:26 Uhr


....... Lachen gebracht.

Na, das ist doch schön.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 18:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.09.2012 18:36 Uhr

 

 

 
 

Frau Merkel

antworten

RE: ..... nämlich mich zum (Forum: Rente - Thema: Rente und weiter arbeiten?) von ehemaligen Mitglied am: 06.09.2012 18:22 Uhr

hat erstmal dem Röschen mit ihrem Vorschlag eine Absage erteilt.

Erst war sie ganz angetan, aber nun würde sie angeblich die Zahlen kennen und ist nicht mehr so begeistert davon, aber was sagt das schon aus, denn ausgerechnet sie ist eine Meisterin des Umschwenkens.

Frau von der Leyen will allerdings auf Biegen und Brechen im Oktober die Abstimmung darüber.

Na warten wir mal ab, was sie noch alles aus dem Hut zaubert.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.09.2012 um 18:36 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 19. März 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK