Pflegezusatz-Versicherung

Pflegezusatz-Versicherung
Was Sie beachten und wissen sollten. Lassen Sie sich beraten!

Gehirntraining auf CD-Rom

Gehirntraining auf CD-Rom
Die CD-Rom für Ihr tägliches Ge- dächtnistraining für 28,50 Euro

Preisvergleich für Medikamente

Preisvergleich für Medikamente
Sparen Sie teil- weise bis zu 60% gegenüber dem unverbindlichen Herstellerpreis.
Zuschüsse zum barrierefreien Wohnen

Zuschüsse zum barrierefreien Wohnen

Ratgeber: So gibt es Unterstützung von der Pflegeversicherung

(djd). Das vertraute Umfeld der eigenen vier Wände - viele möchten im Alter nicht darauf verzichten. Doch die Bedürfnisse ändern sich. Oft sind Umbaum......  lesen

Anzeige

 

Früher in Rente - man muss es sich in Zukunft auch leisten können

Früher in Rente - man muss es sich in Zukunft auch leisten können

Expertentipp: So lässt sich das Armutsrisiko bei vorzeitigem Ruhestand vermeiden

(djd). Schuften bis 67: Die sogenannte Regelaltersgrenze wurde auf dieses Alter angehoben. Wer künftig früher in den Ruhestand gehen will, muss mit kr......  lesen

Nachhaltigkeitszertifikat für Ein- bis Fünffamilienwohnhäuser

Anerkennung des Start-ups „BiRN GmbH“ der Hochschule München durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) als erste Zertifizierungsstelle für das Bewertungssystem nachhaltiger Kleinwohnhausbau (BNK) und Auftaktveranstaltung zur Markteinführung

Seit April 2016 fördert die KfW-Bank die Nachhaltigkeitsbewertung von Wohngebäuden mit dem neuen Gütesiegel „Bewertungssystem Nachhaltiger Kleinwohnha......  lesen

Das Alter wird bunter und vielfältiger - auch durch alternde Migrantinnen und Migranten

Für den Datenreport 2016 analysierten Dr. Elke Hoffmann und Dr. Laura Romeu Gordo (Deutsches Zentrum für Altersfragen) die Lebenssituation älterer Menschen mit Migrationshintergrund und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Sozialberichterstattung über die demografische und soziale Lage der Migrantinnen und Migranten in Deutschland. Berücksichtigt wurden dabei Daten des Mikrozensus, des Deutschen Alterssurveys (DEAS) und des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP).

Migrantinnen und Migranten sind vergleichsweise jung

Mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren ist die Bevölkerung mit Migrationshinte......  lesen
Solarstrom-Heimspeicher auf dem Prüfstand

Solarstrom-Heimspeicher auf dem Prüfstand

Der Preisverfall bei Heimspeichern für Strom aus Photovolatik-Anlagen macht ihren Einsatz immer attraktiver. Jedoch fehlen noch einheitliche, nachprüfbare Kriterien, damit auch der Endkunde ihre Leistungsfähigkeit beurteilen kann. Nun werden Wissenschaftler in der größten deutschen Studie kommerzielle Systeme hinsichtlich Sicherheit, Qualität und Netzdienlichkeit analysieren und daraus Empfehlungen für Hersteller, Normengremien und Behörden ableiten. Das Projekt „SafetyFirst“ wird vom BMWi für drei Jahre mit 4 Millionen Euro gefördert.

Stromspeicher sind ein wichtiger Baustein für die deutsche Energiewende. Sie speichern Überschüsse aus den unregelmäßig anfallenden Erträgen aus Sonne......  lesen

Tag der Pflegenden: Diabetes wird Altenheime und Kliniken vor große Herausforderung stellen

Mit der rasant steigenden Zahl von Diabetespatienten kommen auf das Pflegepersonal in deutschen Kliniken und Altenheimen neue Herausforderungen zu. Darauf macht die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) aus Anlass des „Internationalen Tages der Pflegenden“ aufmerksam, der am 12. Mai 2016 stattfindet. Wie Studien zeigen, erkranken in Deutschland jedes Jahr ungefähr 270.000 Menschen neu an Diabetes mellitus Typ 2. Um das Personal zu rüsten, bietet die DDG zwei neue Weiterbildungen an – für Pflegefachkräfte in Kliniken (Kurzzeitpflege) und für die Langzeitpflege in Altenheimen und ambulanten Pflegediensten.

Derzeit leidet bereits jeder Vierte, der in einem Pflegeheim lebt, unter Diabetes mellitus – insgesamt sind schätzungsweise 500.000 Menschen derart be......  lesen
Pfiffige Senioren nutzen Smartphones um fit zu bleiben und mit ihrer Familie zu kommunizieren

Pfiffige Senioren nutzen Smartphones um fit zu bleiben und mit ihrer Familie zu kommunizieren

Regelmäßiges Gehirntraining hilft Ihnen dabei, auch im hohen Alter gedanklich auf Trab zu bleiben. 5-10 Minuten Gedächtnistraining oder Kopfrechnen am Tag sind schon ausreichend. Auch der Umgang mit technischen Geräten, wie einem Smartphone, hält fit. Immer mehr Senioren gehen online, sogenannte Silver Surfer, und zeigen ihren Enkelkindern mit Whatsapp-Nachrichten, dass sie nicht von gestern sind.

Gezielte Übungen zum Gedächtnistraining fördern die Durchblutung......  lesen
Lieblingsplatz zum Entspannen

Lieblingsplatz zum Entspannen

Handgearbeitete Gartenpavillons erinnern an vergangene Epochen

Der Lieblingsplatz zum Entspannen befindet sich für die meisten Bundesbürger im eigenen Garten. Hier kann man in aller Ruhe ein Buch lesen, mit der Fa......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma - Kinderbetreuung

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2016 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 31. Mai 2016

  

Reisemagazin

Kapstadt: Die älteste Stadt Südafrikas beeindruckt mit ihren vielen Facetten

mehr

Reisemagazin

Sudoku

Sudoku

Das Kultspiel

Die magischen Zahlen 1 bis 9! mehr