Die neuesten Kommentare in der Hobbyrubrik Haustiere:

Wir sind auch mal wi - hallo ihr Drei,und s - 03.07.2014 17:51 Uhr anzeigen

Der Alte - Hallo! Ich kannte m - 07.06.2014 12:42 Uhr anzeigen

Der Alte - Ich stimme dem zu. B - 06.06.2014 23:28 Uhr anzeigen

Was kommt da auf mic - hi, na wie ist es eu - 06.06.2014 18:32 Uhr anzeigen

Der Alte - hallo, einen guten r - 06.06.2014 18:27 Uhr anzeigen

Beitrag von igelmama vom 03.07.2014 17:55 Uhr

Nur Beiträge von igelmama anzeigen

Schicke auch mal wieder

viele schnuffucklige Grüße an alle Fellnasen ,Meerlies und Samtpfötchen.
Eure Sweety

Einen Kommentar zum Beitrag "Schicke auch mal wieder" schreiben

Beitrag von Gerdi-Maxi vom 03.07.2014 00:20 Uhr

Nur Beiträge von Gerdi-Maxi anzeigen

Wir sind auch mal wieder hier

Hallo Ihr lieben,
wir wollen auch mal wieder Hallo sagen.

Viele Nasenschleckerchen an Sweety und einen an die liebe Nick.

Eure
Joy, White und Fee
Mama Gerdi (Schwabenprincess) grüßt auch.
Achja, die Kätzchen, Mausi, Redbull, Bluna, Simba, July Sylvester und Alani winken auch mit den Pfötchen

Kommentar zum Beitrag Wir sind auch mal wieder hier von Gerdi-Maxi

1. Kommentar von igelmama vom 03.07.2014 17:51 Uhr

hallo ihr Drei,und soviele winkende Samtpfötchen,freu freu euch mal wiederzu treffen,war ja auch lange nicht mehr hier.Frauchen hatte immer ihre Stachelritter zu versorgen aber nu sind se alle wech.
Wie geht es euch denn so?Von Frauchens Auto hab ich auch den Kofferraum gepachtet.Gut schaut ihr aus,wie wäre es mit ner Runde Ball spielen,nur kann ich nicht so schnell laufen bin schließlich schon 19 Jahre.Viele Grüße an Euer Frauchen von meinem Frauchen
und für jeden einen dicken Knutschieschleck,Schwanzwedel.
Eure Sweety

Einen Kommentar zum Beitrag "Wir sind auch mal wieder hier" schreiben

Anzeige

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 30.06.2014 17:58 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Hier ist Kitty

Hallo, ihr lieben Tiere, die ihr hier seid mit euren Frauchen oder Herrchen. Ich heiße Kitty und bin eine recht liebe Hauskatze, die bei ihrem Frauchen und Herrchen in der Wohnung lebt. Beide haben mich vor langer Zeit aus dem Tierheim geholt, da war ich noch eine kleine freche Mieze-Katze. Jetzt sind wir alle eine gut eingespielte Gemeinschaft, aber ich bin und bleibe eine Katze mit meiner ganz besonderen Eigenständigkeit.
Übrigens war ich mit meinem Frauchen schon einmal hier, das ist aber schon sehr lange her. Damals haben sich leider sehr wenige Tierfreunde hier zu Wort und Bild gemeldet. Wie ich sehen kann, sind es auch heute nicht so viele, schade, denn es gibt doch bestimmt ganz, ganz viele Herrchen und Frauchen , die viel über ihre Zweibeiner berichten können und dann noch mit Foto natürlich, dass wäre schön. Ich grüße schon mal mit einem lieben MIau-miau , hoffentlich bis bald. Eure Kitty

Einen Kommentar zum Beitrag "Hier ist Kitty" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 02.06.2014 06:26 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Nina

Das ist meine Katzendame,sehr verwöhnt und eigensinnig,aber seit 6 Jahren mein treuster Freund.Jeden Morgen punkt 5 weckt sie mich(bei Sommer/Winterzeitwechsel gibt erst ein bisschen Verschiebung),währenddem ich auf Arbeit bin,schläft sie auf meinem Bett,aber sie weiss wenn ich heimkomme und miaut schon vom Balkon,währenddem ich mein Auto parke.Früher als sie noch raus ging,sass sie erwartungsvoll auf meinem Parkplatz oder nahegelegenem Gebüsch und kam dann erfreut hergelaufen wenn ich eintraf.Seitdem hier aber ein *böser*Kater das Revier verteidigt,will sie nicht mehr nach draussen und Mäuse fangen,sondern bevorzugt ihre Ruhe und auf dem Balkon zu sonnen.Währenddem ich in der Küche tätig bin,schaut sie mir zu,sitzt beim Essen neben mir auf der Bank und beim Fernsehen auf meinem Knie und verfolgt interessiert was da im Bildschirm abläuft.Am PC zu arbeiten ist manchmal ein Ding der Unmöglichkeit,weil sie sich,wenn ich Glück habe zwischen Tastatur und mich legt,oder eben auf der Tastatur rumspaziert.Abends im Bett legt sie sich erst auf meinen Bauch,dann schläft sie neben mir,manchmal macht sie mir gar mein Kissen streitig.Beim telephonieren schnurrt sie in den Hörer…Manchmal ist sie wirklich beinahe zu anhänglich.Habe ich den Kater meines Sohnes im Urlaub,ist sie erst seeehr eifersüchtig und legt sich auf meinen Schrank und zeigt mir tagelang nur ihren Rücken.Doch der kleine Herr lässt ihr keine Ruhe und sucht immer ihre Aufmerksamkeit,bis sie erweicht und beginnt mit ihm zu spielen.Auch wenn es auch unangenehmere Seiten gibt,wie Katzenhaare die sich überall verbreiten und man somit ständig am saugen ist,möchte ich ihre Gesellschaft nicht missen.Sie spürt wenn ich einsam,genervt oder traurig bin und versteht es ausgezeichnet mich zu trösten.Auch erlebe ich bei meinen Patienten wieviel Gutes die Gesellschaft eines Haustieres zum Wohlbefinden und kleinen Glück beitragen kann

Kommentar zum Beitrag Nina

1. Kommentar von Mondfeuer56 vom 06.06.2014 18:15 Uhr

hi, ich kenne das sehr gut, seit jahren habe ich katzen und einen hund. meine vorletzte katze war ein weißer kater, ich hatte 2000 einen schweren infarkt und mein kater hat mir sehr geholfen als ich aus der reha kam. die tiere spüren sofort wenn etwas nicht in ordnung ist. mein jetziger hund, er liebt und beschützt seine katze, hat mir nach dem tod meines mannes aus einer tiefen depression geholfen. er ist mein bester freund und mein ständiger begleiter. ein leben ohne tiere ist für mich undenkbar.

Einen Kommentar zum Beitrag "Nina" schreiben

Beitrag von vediamodopodomani vom 01.06.2014 17:47 Uhr

Nur Beiträge von vediamodopodomani anzeigen

Der Alte

Ich schreib jetzt keinen netten Beitrag. Ich brauche Ratschläge. Mein Hund, Schäfermischling, 12, hat ein Lipom, das ist so eine Beule, Talgdrüse, bei Rüden kommt das öfter vor. Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung damit. Eine Operation in diesem Alter ist sehr riskant.
Ansonsten ist er recht fit und lustig, rettet gerne Stöckchen aus dem Wasser.
Irmi und Balú

Kommentare zum Beitrag Der Alte von vediamodopodomani

1. Kommentar von Mondfeuer56 vom 06.06.2014 18:27 Uhr

hallo, einen guten ratschlag habe ich leider nicht parat, aber solange er sich gut fühlt und munter ist würde ich garnichts tun. besser so, als dass er die narkose nicht überlebt. ich wünsche euch von ganzem herzen noch eine lange, gemeinsame zeit.

2. Kommentar von vildemor vom 06.06.2014 23:28 Uhr

Ich stimme dem zu. Bei meinem Hund war etwas Ähnliches. Und wir haben viel zu früh mit ihr Schluss gemacht, einfach weil wir selbst nicht ertragen können, ihr nicht wirklich lefen zu können. Es ist aber wie bei Menschen auch, es gibt halt dann gute und schlechte Tage. So lange die guten noch überwiegen, würd ich nichts machen.
Gruß Vilde

3. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo!
Ich kannte mal einen Riesenschnauzer der ist mit so einer Tisch-tennisballgrosen Beule 15 Jahre geworden. Also wenn es nur ein optisches Problem sein sollte, würde ich Nichts machen!
Hannes

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

Einen Kommentar zum Beitrag "Der Alte" schreiben

Beitrag von evarose55 vom 06.05.2014 11:17 Uhr

Nur Beiträge von evarose55 anzeigen

Meine Dackel - meine große Liebe

Ja es stimmt! Einmal Dackel - immer Dackel
Nein es stimmt nicht - Dackel hören nicht
Wenn ich meinem kleinen Dackelrudel Freilauf gebe kommen sie sofort, wenn ich sie rufe. Von klein auf gab es immer eine Belohnung.
Auf dem Bild stelle ich Euch mal Celine vor, eine dreijährige Langhaarhündin. Sie begleitet uns gerne zu Veranstaltungen. Sie liebt es lebhaft und ist zu jedem freundlich. Hier sind wir auf dem Holzmindener Hafenfest.

Kommentare zum Beitrag Meine Dackel - meine große Liebe von evarose55

1. Kommentar von Nickname vom 17.05.2014 06:30 Uhr

Hallo Celine, du bist aber eine hübsche. So ein liebes Gesicht hast du. Das glaube ich auch nicht dass Dackel nicht hören, Katzen hören ja auch - meistens jedenfalls.
Oh, entschuldige, gestatten dass ich mich vorstelle: Bin Joker, der schwarze Kater von Nick. Grad liege ich wieder zwischen Tastatur und ihr und sie kommt nicht wirklich an alle Tasten - kicher. Aber hier liege ich am Liebsten. Momentan haben wir ja bei unseren Gänsen "Babyhoffnung". Hattest du auch schon einmal Babies?
Schreib uns doch mehr von dir.
Grüß auch deine Dosenöffner von uns allen.
LG Joker & Nick

2. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo ich habe auch einen lh Dackel sie sind einfach lieb

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

3. Kommentar von evarose55 vom 19.05.2014 12:22 Uhr

Hallo Joker, ich hatte noch keine Babys, Hatte einfach keine Lust mich mit den Herren hier im Haus einzulassen, bin aber eine tolle Tante für den Nachwuchs :) Besuche hier am Teich immer die Gäneküken, sind Nilgänse und der alte Höckerganter Jonathan kümmert sich drum. Schon seit Jahren macht er das.

4. Kommentar von Nickname vom 19.05.2014 14:31 Uhr

Hi Celine,
na ja, das mit den Babies war ja auch nur mal so gefragt. Leider weiß ich nicht ob ich Babies habe... Bevor ich kastriert wurde war ich ja schon 9 Monate alt und auch mal ein paar Tage verschwunden.... Lass mich mal nachdenken.... Wo war ich denn da nur überall??? Na ja, auf jeden Fall läuft hier bei uns mein Doubel herum - hat nur weiße Söckchen an. Muß er vonne Omma haben, lache. Oooch schön dass ihr schon Küken in der Nähe habt. Nick hätte auch so gerne Gänsenachwuchs, aber Fury will noch nicht so recht. Kommt aber noch... Gut Ding will Weile haben.
So, nu habt noch alle einen schönen Tag, bis später die Schreibkraft von Joker LG Nick

Einen Kommentar zum Beitrag "Meine Dackel - meine große Liebe" schreiben

Beitrag von Nickname vom 21.04.2014 18:51 Uhr

Nur Beiträge von Nickname anzeigen

Hallo Zschiwi und herzlich willkommen

bei den Haustieren. Schön dass du dich gemeldet hast. Hattest du schöne Ostertage? War bei euch schönes Wetter und hast du weitere Löcher gebuddelt? Du, ganz ehrlich, wir, Flipp und Fju machen das auch ganz gern, aber in klein und nur so groß, dass unser Schnabel den Dreck aufnehmen kann und wir den dann im Wasserbecken oder im Wassereimer verteilen können. Daaas macht Spaß. Unsere Nick gibt uns ja sowieso jeden Tag frisches Trinkwasser und von daher ist das alles nicht so schlimm. Momentan stecken wir total in der Familienplanung und mein Weibchen, die Fury, sitzt seit 3 Tagen auf 11 Eiern. Na ja, noch nicht durchgehend und an einem Stück, aber die Hormone stellen sich wohl gerade um. Das ist auch der Grund warum ich, Flipper, momentan in Angriffslaune bin wenn uns einer zu nahe kommt. Aber das hat die Natur bei mir so eingerichtet. Was so die Bewohner im Boden angeht so sind wir nicht so gut darauf zu sprechen, denn wir als Gänse sind reine Vegetarier. Aber die Menschen haben ja manchmal eine Phobie gegen die Bewohner im Boden und da ist es wohl schon ganz gut wenn du die einfängst. Wäre schön wenn wir des Öfteren von dir lesen könnten. Hab nun noch einen schönen Restfeiertag und melde dich einfach mal wieder
Ganz liebe Grüße auch von Joker & Lilly, den beiden Katzen mit denen wir bei Nick aufgewachsen sind
Nun aber genug geschreibselt, bis später einmal und grüße Panama 11 von uns allen

Einen Kommentar zum Beitrag "Hallo Zschiwi und herzlich willkommen" schreiben

Beitrag von panama11 vom 14.04.2014 22:54 Uhr

Nur Beiträge von panama11 anzeigen

Ich bin Zschiwi

ein total kesser Typ und der Liebling aller die mich kennen.
Ich bin sechs Jahre alt, verspielt, grabe so gerne große Löcher in die Landschaft und halte dann Ausschau nach unterirdisch lebenden Wesen. Manchmal setzt sich dann ein Zecke direkt auf meine empfindliche Nase oder auf das Augenlid....alles schon dagewesen und die Prozedur danach auch überlebt. Ich gehe manchmal aufrecht, also auf zwei Beinen oder tanze mit Frauchen, das mag ich besonders gern, werde ja dann auch mit einem außergewöhnlichen Dinner verwöhnt.

Einen Kommentar zum Beitrag "Ich bin Zschiwi" schreiben

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma - Kinderbetreuung

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2014 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 29. Juli 2014

  

Gemeinsam etwas unternehmen!

Gemeinsam etwas unternehmen!

Menschen mit gleichen Interessen finden:

 m 

Hobby:

PLZ:

anzeigen

Mitgliederseiten

sunshinelady

poesie20

mullemaus

drohne53

kahate64

krissie355

karamelek

elinor

michaele

heidigotti

Hier kannst Du Dir kostenlos Deine eigene Homepage erstellen!