Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Gesundheit - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Atherom / Grützebeutel

antworten

Wurde heute von meinem Hausarzt zur Chirurgie geschickt und habe
dort endlich die Diagnose bekommen

Habe am Hinterkopf mehrere sogenannte "Grützebeutel"

Wieso, warum, weshalb....evtl. verstopfte Haarkanäle oder so. Ist
mir im Grunde genommen egal....nur....es ist eine verdammt
schmerzhafte Angelegenheit. Besonders am Abend...da sind
die Teile ziemlich gross und tun höllisch weh.

Es fängt an zu zwicken, zu jucken, zu bohren...ich würde es mir
am liebsten aufreissen...nur damit dieser Schmerz nachlässt.

Hat alles vergangenen Freitag angefangen...ein dicker Knoten an der
linken Halsseite....am Samstagmorgen...wurde Knubbel noch
dicker...und zog sich langsam nach hinten in den Haaransatz.
Samstagabend dann plötzlich am Hinterkopf eine Beutel.

Was wollte ich damit beim Notfalldienst...die hätten eh nichts gemacht, mich mit Schmerztabletten versorgt und nach Hause
geschickt.

Mein Hausarzt hat mir am Montag dann auch nur Schmerzmittel verschrieben, musste aber heute wieder antanzen. Dann auf sofortigem Weg zu einem Chirurgen.

Na...und der stellt die Grützebeutel fest....will sie operativ entfernen.

Habe ja nichts dagegen.....nur der gute Doc will noch fast 4 Wochen damit warten. Bin ich aber nicht mit einverstanden. Denn besonders am Abend könnte ich an die Decke gehen.

Werde mich also wieder hinter meinen Hausarzt klemmen und mir
schleunigst irgendwo einen schnelleren Termin zur OP holen.

Meine Frage nun an Euch (sorry...ihr wisst...ich bin unwahrscheinlich langatmig) wer von Euch hat sowas schon mal gehabt und durch OP
verloren ???

Chirurgie sprach von einer Wunde die dann von innen heraus wieder zuwachsen müsse...also nichts mit Nähte setzen und so.
Nein...eine mehr oder weniger offene Wunde mit täglichem Verbandswechsel ......

Wer hat damit schon Erfahrung gesammelt.....man hört da ja so einiges und ich bin total verunsichert.

Eines ist mir aber klar....die Dinger müssen weg...lieber gestern als morgen....sie tun weh....verdammt weh

Tristesse

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 15.02.2012 um 22:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:6 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:23.02.2012 um 02:24 Uhr

 

 

 
 

Guten Abend,

antworten

RE: Atherom / Grützebeutel (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von ehemaligen Mitglied am: 15.02.2012 22:23 Uhr

Hallo, liebe Tristesse,


http://www.iatrum.de/gruetzbeu

Wenn Du diese Webseite aufrufst, bekommst Du eine Beschreibung von Grützbeuteln.
Ist für Dich interessant.

Liebe Grüße,
smalldog smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 15.02.2012 um 23:12 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hab ...

antworten

RE: Atherom / Grützebeutel (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von ehemaligen Mitglied am: 15.02.2012 22:23 Uhr

Zitat:

Meine Frage nun an Euch (sorry...ihr wisst...ich bin unwahrscheinlich langatmig) wer von Euch hat sowas schon mal gehabt und durch OP
verloren ???



... ich, Tristesse, und das bereits mehrmals, weil die Dinger leider dazu neigen, immer wieder zu kommen.

Je nach Größe kann die auch ein Hautarzt entfernen - frag doch mal in Deiner Nähe in einer Dermatologie-Praxis nach.

Und - von "von allein zuwachsen" hat bei mir nie jemand gesprochen ... meine wurden immer mit einem oder zwei Stichen vernäht ... das kommt mir schon komisch vor.

Wenn Dir die Atherome derartige Schwierigkeiten machen, lass Dich nicht abwimmeln ... frag Dich durch; auch wenn es gerade sehr lästig ist.

Viel Glück!
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 16.02.2012 um 00:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.02.2012 20:11 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 6897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 

RE: Hab ... (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von Carina48 am: 16.02.2012 00:03 Uhr

War ein Irrläufer!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.02.2012 um 20:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.02.2012 21:47 Uhr

 

 

 
 

Was haben ...

antworten

RE: ... (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von ehemaligen Mitglied am: 22.02.2012 20:11 Uhr

... Mundhygieneprodukte mit Atheromen zu tun?

*verdutzt*
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 22.02.2012 um 21:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.02.2012 22:03 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 6897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Irrläufer

antworten

RE: Was haben ... (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von Carina48 am: 22.02.2012 21:47 Uhr

Ach, Gott. Entschuldigung!

Ich habe mich im Thread geirrt!

Ich werde es gleich dort platzieren, wo es hingehört.

Danke für den Hinweis!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.02.2012 um 22:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.02.2012 02:24 Uhr

 

 

 
 

Fehler machen

antworten

RE: Irrläufer (Forum: Gesundheit - Thema: Atherom / Grützebeutel) von ehemaligen Mitglied am: 22.02.2012 22:03 Uhr

nur die, die denken, nachdenken und das schreiben,.

fehlerfrei sind nur die, die nachplappern, abschreiben oder reinkopieren.

Lieber falsch posten, als garnix bringen, auch wenn´s gleich massiv gerügt wird.
Hier sind alle etwas dünnhäutig, leider auch Admins....
obwohl, man behauptet, es sein auch nur aus dem Olymp herabgestiegene menschlich gewordenen Götter.

Gruß Sky, heute mit Aschekreuz

PS:
nein, Anna-F, das war mal keine Anspielung, sondern reine nackte Überzeugung.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 23.02.2012 um 02:24 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma - Kinderbetreuung

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2014 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 25. Oktober 2014